Sonntag, 8. Dezember 2019

Zum 2. Advent


Statt eines Adventskranzes habe ich ein Gesteck mit 4 Kerzen auf dem Ateliertisch arrangiert.
Ich wollte keine neuen Kerzen kaufen und suchte aus meinem Fundes 4 rote Kerzen in unterschiedlichen Größen zusammen. 
Mit Tannenzweigen, Zapfen, Nüssen und Schokokringeln sieht das Ganze
 sehr schön weihnachtlich aus. 
Zwei meiner Nußknacker durften nun auch mit auf den Tisch.

Heute brennt nun schon die zweite Kerze. 


Vor ein paar Tagen (zufällig am Nikolaustag) suchte ich etwas in meiner Foto-Schachtel.
Da fiel mir dieses alte Foto von meiner Freundin Friederike (Engel) und mir (Nikolaus) in die Hände
und weckte Erinnerungen an viele schöne gemeinsame Aktivitäten.
Was haben wir zusammen nicht alles auf die Füße gestellt!


Ich wünsche allen einen schönen 2. Advents-Sonntag.
Hier strahlt die Sonne vom Himmel und verspricht einen schönen Tag.


Dienstag, 3. Dezember 2019

Der neue Quilt ist fertig!


Gestern Vormittag konnte ich mit den letzten Stichen den Quilt vollenden.

Nach sehr langer Überlegung fand ich nun auch einen Titel, der mir gefällt:
"SILENCE IS GOLDEN"
Die älteren unter euch können sich vielleicht noch an den gleichnamigen Song der Tremeloes
aus dem Jahr 1967 erinnern. 
Mir erschien der Titel passend zum Quilt, denn die goldenen Flächen darin strahlen Ruhe aus. 

So, aber nun die Fotos:


Ich habe beide Varianten der Aufhängung fotografiert. 
Man kann den Quilt je nach Stimmung so oder so hängen. 
Ich finde diese Möglichkeiten super.



Samstag, 30. November 2019

Vorweihnachtliches Atelier


Nun ist doch rechtzeitig zum 1. Advent ein wenig vorweihnachtliche Deko im Atelier eingezogen.


Ich mag um die Weihnachtszeit die Farben Rot und Grün sehr gerne.


Die Kerze hat mir meine Freundin Nora mitgebracht,
der gusseiserne Hirsch dahinter ist ein Flohmarkt-Fund.
In der braunen Keramik-Vase stecken Seidenkiefer-Zweige,
die ich mit (künstlichen) Schneerosen und einem (künstlichen) 
Zweig mit orange-roten haarigen Beeren aufgehübscht habe. 


Nach den schlechten Erfahrungen mit frischem Tannengrün am Leuchter
 (hat einfach zu viel gebröselt) 
schmückt diesen nun eine künstliche grüne Girlande.
Ergänzt wird das Ensemble mit der Apfelgirlande, die schon seit Jahren bei mir zum Einsatz kommt.


Demnächst werde ich noch den blauen Tischläufer gegen einen weihnachtlichen austauschen.

Und ich habe noch eine wichtige Nachricht:
Ich bin mit der Quilt-Arbeit an meinem aktuellen Quilt fertig! 
Nun geht es an die finale Fertigstellung.
Ich denke, in ein paar Tagen kann ich Fotos der vollendeten Arbeit zeigen.




Montag, 25. November 2019

Ein kleines Lebenszeichen


Zur Zeit ist es ziemlich ruhig hier auf dem Blog.
Der Grund dafür ist, dass es eigentlich nichts Interessantes zu berichten gibt.
Ich arbeite täglich am neuen Quilt (der immer noch keinen Namen hat)
und ansonsten passiert nicht viel. 

Deshalb poste ich heute nur einen Schnappschuss aus dem Atelier.


Weihnachtsdeko ist auch noch nicht eingezogen. 
Bisher bin ich stimmungsmäßig noch nicht auf Advent eingestellt.


Dienstag, 19. November 2019

It´s not a quilt, befor it´s quiltet


Nicht das irgend jemand glaubt, ich würde auf der faulen Haut liegen! 
Als Beweis meines emsigen Fleißes gibt es ein paar Fotos,
die zeigen, wie intensiv ich an meinem (bisher namenlosen) Quilt arbeite.





Natürlich alles handgequiltet - wie immer bei mir.

Empfohlener Beitrag