Montag, 25. März 2019

Neues Bild im Atelier


Ein neues Bild ist ins Atelier eingezogen 
und schmückt nun die Wand über dem Zuschneide-Tisch.


Gemalt wurde es von Margareta Thiel 
und ich habe mich sofort in das Motiv verliebt.



Mittwoch, 20. März 2019

Quilts für Ausstellung und Erkältung


Die Quilts für die Ausstellung sind fast alle bereit, 3 Stück fehlen noch auf diesem Foto.


Leider hat mich seit ein paar Tagen eine fiese Erkältung in den Fängen. 
Hoffentlich habe ich sie bis Ende nächster Woche überwunden.
 Für meine Ausstellung muss ich fit sein!



Freitag, 15. März 2019

Kissen für die Ausstellung


In meiner Ausstellung gibt es nicht nur Quilts zu sehen,
sondern auch eine Menge wunderschöner, farbenprächtiger und fantasievoller Kissen.


Schönes Wochenende!
Ich bin fleißig mit den Vorbereitungen beschäftigt.

Sonntag, 10. März 2019

Einladung zu meiner Ausstellung


Ohne große Erklärung poste ich heute einfach das Plakat zu meiner Ausstellung.
Sollte jemand Zeit und Interesse haben, in der näheren Umgebung wohnen und 
evtl. auch eine längere Anfahrt in Kauf nehmen:
ICH WÜRDE MICH FREUEN!!!!!


Freitag, 8. März 2019

Flower Friday am 08. März 2019


Meine heutigen Freitags-Blumen muss ich euch einfach zeigen,
denn die Blumen in der Vase und der Quilt an der Wand sehen zusammen einfach großartig aus.


Dabei hatte ich die Blumen nur mitgenommen, weil sie reduziert waren: 3 Bund kosteten 3 €.


Anemonen und Ranunkeln liebe ich und die Farben sowieso.


Das wirkt doch wie ein Gemälde, nicht wahr?


Auch diesmal verlinke ich meinen Blumen-Post bei Helga von  Holunderblütchen.

Dienstag, 5. März 2019

Neues im Atelier


Im Atelier ist ein neues Maschinchen eingezogen
und zwar eine Kaffee-Espresso-Kombi-Maschine.


Wenn ich alleine bin, trinke ich lieber einen kleinen Espresso,
statt einer großen Tasse Kaffee.
.
Aber für Besucher brauche ich auf jeden Fall die Kaffee-Maschine.


Ich freue mich auf meinen täglichen Espresso-Genuss!

Die Maschine habe ich selbst gekauft und das Firmenlogo vorsichtshalber unkenntlich gemacht.

Montag, 4. März 2019

Der "JAPANISCHE GARTEN" -Quilt ist so gut wie fertig


Gestern habe ich einen richtigen Marathon-Endspurt 
in Sachen "Japanischer Garten" - Quilt hingelegt.
Nun ist er fast fertig. Ich muss nur noch das Binding auf der Rückseite von Hand festnähen.
Ich bin sehr froh dass ich es geschafft habe, denn der Quilt soll ja noch in meiner Ausstellung
 "Quilts - Kontraste und Harmonien in Stoff" (30. März bis 07. April 2019) 
präsentiert werden.


Ich finde die Farben und Stoffe umwerfend schön.


Der Quilt ist 179 x 117 cm (LxB) groß und wie immer bei mir handgequiltet.

Falls jemand Interesse hat: 
Meine Ausstellung findet vom 30. März bis 07. April 
in Freilassing in der Stadtgalerie Altes Feuerwehrhaus statt.

Ich werde aber noch genauer darüber informieren.




Mittwoch, 27. Februar 2019

Endlich wieder einmal ein Flohmarkt


Nach laaaaaaanger Zeit konnte ich heute endlich wieder einmal über einen Flohmarkt schlendern.
Dabei hatte ich das ursprünglich gar nicht vor.
Ich wollte einen Besuch machen, weil ich dachte es sei Donnerstag.
Und als ich schon unterwegs war, stellte ich fest:
Es ist MITTWOCH und FLOHMARKT!

Das Wetter war frühlingshaft warm und so machte es doppelt Spaß.
Und seht mal, welche Schätze ich nach Hause schleppen konnte.


Eine wunderschöne chinesische Deckeldose.
Ich liebe diese Dosen!


In dieser blau-weißen Vase sehen Blumen sicher wunderschönb aus.
Die Form ist für Blumensträuße wie geschaffen.


Auch die blau-weiße Teedose musste mit. Sie gefiel mir sehr.
Und das Buch über Frida Kahlo und Diego Rivera war noch eine Zugabe.


Das hat sich doch richtig gelohnt, nicht wahr? 

Dienstag, 19. Februar 2019

Work in Progress: "Japanischer Garten"


Zur Zeit arbeite ich intensiv am Quilt "Japanischer Garten".
Ich möchte ihn nämlich bis zu meiner Ausstellung Ende März/Anfang April fertig haben 
um ihn dort zu zeigen.

Mein aufwändiges Handquilting kostet natürlich viel Zeit und so muss ich mich ranhalten.
Hier ein paar Details.






Freitag, 15. Februar 2019

Flower-Friday am 15. Februar 2019


Alles was diese Woche an Blumen hergab, steht zur Zeit auf dem Atelier-Tisch.


Im Hintergrund die Amaryllis sind Topfpflanzen, 
aber davor steht eine Vase mit frühlingsfrischen Tulpen in leuchtenden Farben.


 Margareta kam zum Kaffee und brachte einen Strauß aus Hyazinthen, 
Magnolienzweig, Efeu und Gräsern aus ihrem Garten mit.
Die Hyazinthen beduften den ganzen Raum - ich mag den Geruch.



Wie immer verlinke ich meinen Post bei Holunderblütchen, 
die immer viele schöne Freitags-Blumen sammelt.

Freitag, 8. Februar 2019

Flower-Friday am 08. Februar 2019


Das ist mein erster Beitrag zum Flower-Friday im neuen Jahr.

Margareta hatte mir einen Zweig ihrer Magnolie mitgebracht 
und die winzigen Knospen entfalteten sich in der Vase zu wunderschönen Blüten.


Ein Efeuzweig und ein Tannenzweig ergänzten das Ensemble.
Der rustikale braune Keramik-Krug erschien mir als Gefäß passend.

Wie immer schicke ich den Link zu Holunderblütchens Flower-Friday.

Sonntag, 3. Februar 2019

Wie im Fieber........

……..bin ich seit Freitag damit beschäftigt 
mit traumhaft schönen Stoffen ein neues Quilt-Top zu kreieren.

Wenn mich die Arbeit an einem neuen Objekt fesselt,  
verursacht das bei mir ein Ziehen im Magen, 
das sich bis in die Fingerspitzen fortsetzt und keine Ruhe gibt,
auch nicht, wenn ich im Bett liege und schlafen möchte.
Diese euphorische Unruhe fällt erst dann wieder von mir ab, 
wenn das Werk vollendet ist.
Also jetzt!


Dabei wollte ich eigentlich so zwischendurch nur ein, zwei Kissen nähen,
um nach der Fertigstellung des "Violetten Garten"- Quilts ein wenig Luft zu schöpfen.
Doch mir wollte kein Kissen gelingen, 
die Stoffe entwickelten irgendwie ein Eigenleben 
und wuchsen an der Entwurfswand zur stattlichen Größe von 185 x 120 cm. 
Jetzt bin ich glücklich, weil mir das Top richtig gut gefällt. 
Vorläufiger,  vielleicht auch endgültiger Titel: "Japanischer Garten".

Donnerstag, 31. Januar 2019

Der "VIOLETTE GARTEN" - Quilt ist fertig!


In einem rasanten Endspurt habe ich heute die Arbeiten am Quilt "Der violette Garten" beendet.
Das Binding und die Aufhängungstunnels nähte ich gestern noch mit der Maschine an,
heute erledigte ich die restlichen Arbeiten mit der Hand. 
Mittags war ich fertig und dann habe ich gleich noch die Leisten zugeschnitten, 
den Quilt an die Wand gehängt und fotografiert, 
bevor sich die Sonne wieder verabschiedet und das Licht zum fotografieren nicht mehr geeignet ist. 


 Der Quilt hat eine Größe von 123 x 159 cm (LxB).


Er ist mit der Maschine genäht und komplett von Hand gequiltet, wie alle meine Quilts. 


 Es ist doch immer wieder ein befriedigendes Gefühl, 
eine Arbeit erfolgreich beendet zu haben 
und das Ergebnis an der Wand betrachten zu können.




Dienstag, 29. Januar 2019

Neue Ideen

Die Arbeit am "Violetten Garten"-Quilt geht dem Ende entgegen.
Fast immer - wenn ein Quilt fast beendet ist - schleichen sich Überlegungen in meine Gedanken, 
die sich mit einer neuen Arbeit beschäftigen.
Großen Anteil daran haben natürlich die Stoffe. 
Sie üben auf mich eine verführerische Macht aus, der ich mich nicht entziehen kann.
Dann pinne ich spielerisch ein paar ausgewählte Stoffe an meine Design-Wand.


So könnte die Stoff- und Farbauswahl für meinen nächsten Quilt aussehen.
Ich bin ganz verliebt!


Hier ist noch eines der Zitate über Farben, 
die mir meine Freundin FF in so wunderbarer Schrift und Gestaltung 
auf präparierten Stoff geschrieben hat.

Wie schon angekündigt, werden die Zitate meine Ausstellung Anfang April bereichern.

Donnerstag, 24. Januar 2019

Neues zu meiner geplanten Ausstellung

Es sind nur noch knapp zwei Monate bis zu meiner Ausstellung.
Das damit verbundene Drumherum beschäftigt mich ziemlich. 
Aber ich habe unglaublich tolle Freundinnen, die mir mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Eine der lieben Freundinnen hat für mich das Plakat und die Einladungskarte entworfen.
Das hier ist die Rückseite der Einladungskarte.
Ist sie nicht fantastisch? Ich bin restlos begeistert!


Das ist auch der Titel meiner Ausstellung:
"QUILTS - Kontraste und Harmonien in Stoff".

Und heute hat mich meine Herzensfreundin FF besucht. 
Sie hat eine meiner Ideen in die Tat umgesetzt 
und Zitate über Farben in schöner Kalligraphie auf präparierten Stoff geschrieben.
Sie werden in der Galerie zwischen den Quilts angebracht
und die Ausstellung bereichern und ergänzen.


Dieses Van-Gogh-Zitat inspirierte mich zum Titel meiner Ausstellung.


Dienstag, 22. Januar 2019

Ein kurzer Blick auf den Quilt "Der Violette Garten"


Seit Anfang Januar quilte ich fleissig am "Violetten Garten"-Quilt.
Der ständige Hochnebel und das damit einhergehende trübe Wetter
begünstigt die Entscheidung im Haus zu bleiben 
und mein Werk seiner Vollendung entgegen zu führen.


Es dauert noch eine Weile, bis ich damit fertig bin und ein Foto davon posten kann.
Deshalb nur mal kurz zwischendurch ein Detail-Foto meiner Arbeit. 

Mittwoch, 16. Januar 2019

Auch wenn ich euch damit langweile..........


………….ich habe wieder zwei Kissen genäht und natürlich zeige ich sie auch her.



Wahrscheinlich brauchte ich zwischen dem vielen Grün der Garten-Quilts 
andere Farben und griff beherzt in den bräunlich-orangen Stoff-Vorrat.



Weil die chinesische Deckeldose vom Flohmarkt so gut dazu passte, musste sie mit aufs Bild.

Doch nun setze ich mich wieder an meinen "Violetten Garten"-Quilt, damit er fertig wird, 
denn...……….ich verrate es hier: 

Ich habe Anfang April eine Ausstellung in Freilassing.

Ich weiß, ich weiß, ich hatte groß getönt, die Ausstellung im Jahr 2016 wäre meine letzte gewesen.
Aber wie es die Rolling Stones und andere Gruppe vorbildhaft zeigen, 
kann es nach einem letzten Auftritt noch einen allerletzten geben.

Und ich wurde sehr nett überzeugt, noch einmal meine neuen Arbeiten zu präsentieren.
Dazu kommt, dass Freilassing praktisch vor meiner Haustüre liegt,
 ich keine weite Anreise habe - und natürlich auch viele befreundete Helfer.

Genaueres werde ich noch rechtzeitig bekannt geben. 

Sonntag, 13. Januar 2019

Ich habe wieder einen funktionierenden PC..................


……………………...und deshalb kann ich heute wieder mal ein Foto posten.

Zuerst zeige ich euch ein Foto meines in Arbeit befindlichen Quilts:
"DER VIOLETTE GARTEN".
Hier das fertige Top.


In der Zwischenzeit habe ich mit dem Quilten begonnen. Das dauert jetzt natürlich seine Zeit.
Ich werde berichten.


Und weil ich mich beim Flower-Friday noch nicht beteiligen konnte,
schicke ich heute einen Blumengruß.
Als einziges Gefäß eignete sich der Sektkühler für diesen üppigen Strauß.

Mittwoch, 9. Januar 2019

Ich lebe noch...........


……………...und mir geht es gut!

Mein langes Schweigen ist darauf zurück zu führen, 
dass ich zur Zeit keine Fotos auf meinen PC hochladen kann. 
So muss ich auf Fotos aus der Konserve zurück greifen 
und schicke deshalb einen Blumengruß 
in frischen pink-lila-grün-Tönen, um den tristen Tag etwas aufzuhellen.


Wird noch etwas dauern, bis wieder alles richtig funktioniert. 
Nur nicht die Geduld verlieren (gilt für mich)!
;-)

Empfohlener Beitrag