Samstag, 30. November 2019

Vorweihnachtliches Atelier


Nun ist doch rechtzeitig zum 1. Advent ein wenig vorweihnachtliche Deko im Atelier eingezogen.


Ich mag um die Weihnachtszeit die Farben Rot und Grün sehr gerne.


Die Kerze hat mir meine Freundin Nora mitgebracht,
der gusseiserne Hirsch dahinter ist ein Flohmarkt-Fund.
In der braunen Keramik-Vase stecken Seidenkiefer-Zweige,
die ich mit (künstlichen) Schneerosen und einem (künstlichen) 
Zweig mit orange-roten haarigen Beeren aufgehübscht habe. 


Nach den schlechten Erfahrungen mit frischem Tannengrün am Leuchter
 (hat einfach zu viel gebröselt) 
schmückt diesen nun eine künstliche grüne Girlande.
Ergänzt wird das Ensemble mit der Apfelgirlande, die schon seit Jahren bei mir zum Einsatz kommt.


Demnächst werde ich noch den blauen Tischläufer gegen einen weihnachtlichen austauschen.

Und ich habe noch eine wichtige Nachricht:
Ich bin mit der Quilt-Arbeit an meinem aktuellen Quilt fertig! 
Nun geht es an die finale Fertigstellung.
Ich denke, in ein paar Tagen kann ich Fotos der vollendeten Arbeit zeigen.




Kommentare:

  1. Fröhlich -(feierlich-sinnlich, so würde ich. Die Atmosphäre beschreiben....
    Einen schönen 1.Advent!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Dein Atelier sieht schon sehr weihnachtlich aus. Rot und Grün mag ich auch sehr gern. Bin gespannt auf Deine Fotos von Deinem neuen Meisterwerk.

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön und stimmungsvoll ist dein Atelier!
    Ich wünsche dir eine schöne, angenehme Adventzeit

    Liebe Grüße
    Renate K.

    AntwortenLöschen
  4. Für mich stehen die Farben Rot und Grün auch für Weihnachten.
    Sehr schön! Herzliche Größe aus Mecklenburg.
    Ines

    AntwortenLöschen
  5. Ach Renate,
    das sieht wieder so umwerfend schön aus! eine Fünf-Sterne-Deko.
    Eine schöne erste Adventswoche,

    Claudia

    AntwortenLöschen

Empfohlener Beitrag