Dienstag, 22. Dezember 2015

Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum..........


Seit Sonntag steht dieser kleine, mit Strohsternen und roten Kerzen 
geschmückte Christbaum bei mir im Atelier.


Auf dem großen Tisch wurde der Strauß aus Tannenzweigen noch ein wenig aufgehübscht ......


........und es gesellte sich ein prächtiger Rauschgoldengel dazu.


Den Engel hat vor Jahren eine Freundin von mir gefertigt.


Sieht er mit seinem Porzellangesicht nicht entzückend aus?

Damit wünsche ich euch allen ein wunderschönes Weihnachtsfest im Kreise eurer Lieben.
Macht es euch schön und seid nett zueinander.


Kommentare:

  1. Liebe Renate,
    wo so ein extravaganter Engel wohnt, da kann das Christkind kommen.
    Hast du die Strohsterne selbst gemacht? Erinnerst du diese Prozedur noch von früher? Wenn mich mein Gedächtnis nicht im Stich lässt, müssten die Halme aufgeschnitten, gewässert, gepresst und getrocknet werden, un dann zum Stern gebunden werden zu können. Ich finde die Wärme Farbe der Strohsterne sehr anheimelnd. Die Kombi rote Kerzen in passend roten Halterungen ist perfekt.
    Hab auch du ein wunderschönes Weihnachtsfest, deine Heike

    AntwortenLöschen
  2. Beautiful; I want to have a cup of hot tea with you! Your blog is so charming and what talent you have--I am envious. Have a wonderful and Merry Christmas!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Renate,
    ein sehr schöner Engel und ein sehr hübscher Baum.
    Hab es schön und besinnliche Weihnachten
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  4. Es ist wieder sehr gemütlich bei Dir. Ein netter kleiner Baum ist das. Die Größe könnte ich mir für uns auch vorstellen.
    Ich wünsche Dir auch ein schönes und besinnliches Fest.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Renate,
    ich habe zwei ähnliche Engel. Sie sind bestimmt schon über 40 Jahre alt, also begleiten
    sie mich schon ewig.
    Ich wünsche dir ein friedvolles Weihnachtsfest.
    LG Inge G.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Renate,
    der kleine, dichte Baum sehr schön mit den Strohsternen.
    Sein Rauschgoldengel ernniert mich an meine Kindheit.
    Meine Mutter fertigte das Gesicht aus Wachs und dazu das Engelshaar!
    schöne Weihnachten wünscht Frauke

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Renate
    Frohe Weihnachten wünsch ich dir und alles Liebe für die kommenden Tage...ggl.Grüße...Petra

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Renate,
    Frohe Weihnachten auch Dir!

    Herzlichst
    Elena

    AntwortenLöschen