Donnerstag, 29. März 2018

Gesmokter Einsatz im Quilt "ESKAPADE 1"

in ihrem Fall SMOKEN, 
auf die Idee brachte, meinen Quilt von 2008 "ESKAPADE 1" zu zeigen. 
Auch ich hatte damals die Idee, das Smoken zu probieren und in einen Quilt zu integrieren.
So ist dieser Quilt entstanden.

 Größe: 129 x 115 cm
Die Quiltarbeit - natürlich wie immer von Hand - finde ich heute noch besonders schön.


Zusätzlich zu dem gesmokten Einsatz, hatte ich eine Alu-Spirale eingefügt.


In meinem Werktagebuch fand ich auch noch die Anleitung dafür. 
Wenn ich mir das heute ansehe, habe ich keine Ahnung, wie ich damit zurecht gekommen bin.

Insgesamt habe ich drei Quilts mit Smok-Einsätzen genäht, aber dieser hier ist der schönste.

Kommentare:

  1. Sehr schönes Quiltmuster im grünen Stoff!

    AntwortenLöschen
  2. Gefällt mir sehr! Als Kind trug ich Kleider mit Smok-Passe...

    AntwortenLöschen
  3. Das ist eine wunderbare Idee, ein Teil einer textilen Arbeit aufzupeppen. Außerdem sind es (leider) fast vergessene Möglichkeiten, Stoffen eine besondere Struktur zu geben.Ich erinnere mich, dass meine Mutti lauter Sofakissen hatte, mit unterschiedlichen Smogvarianten. Danke, dass du mich daran erinnert hast. Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
  4. Einfach klasse,bin begeistert.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen

Empfohlener Beitrag