Dienstag, 24. Dezember 2013

Und plötzlich ist Weihnachten da!

 Irgendwie habe ich noch gar nicht damit gerechnet, 
aber plötzlich ist Weihnachten da! 
In diesem Jahr ist mir die Vorweihnachtszeit nur so verflogen. 
Meine alte Firma beanspruchte meine Dienste sehr viel. 
Dadurch war ich meist ziemlich geschafft (das Alter, das Alter!!!!) 
und vernachlässigte meinen Blog sträflich.

 Aber heute will ich mich natürlich in der langen Reihe derer anstellen, 
die euch mit herzlichen Weihnachtswünschen bedenken.


Das tue ich mit diesem traumhaft schönen Blumenstrauß, 
den mir gestern eine Freundin brachte: 


Weiße Amaryllis, weißer Ginster,...


....eine weiße Rose und fetter, grüner Efeu! 
Soooo schön, sage ich euch!

Im Hintergrund seht ihr zwei meiner vielen Sternenkissen, die ich in diesem Jahr genäht habe. 
Das hat mir richtig Spaß gemacht! 


Sie bringen gerade ein wenig Farbe auf meine weiße Couch.


Außerdem stricke ich gerade an einem Paar Socken mit laaaaaaangen Schäften (sagt man das so?).
Ich hoffe, meine Freundin FF sieht und liest das und kennt sich aus!


 Und wenn ihr Zeit habt, lest mal wieder die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens!
Ich habe mir eine weitere, großartig und phantasievoll illustrierte Buch-Ausgabe zugelegt 
und werde es genießen, darin zu blättern und zu lesen.


Ein wunderschönes, heiteres und harmonisches Fest
wünscht euch
Eure Renate D.

Kommentare:

  1. Liebe Renate, auch dir schöne Weihnachten und einen guten Rutsch aus NRW!! LG Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. liebe Renate, erst mal vielen dank für all die inspirienden, lustigen, nachdenklichen, beneideswerten mit anderen Worten tollen Blogeintraegen dieses Jahr. Mach dir eine schoene Weihnachtszeit Gruss Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Renate,
    es war wunderschön mit dir durch dieses Jahr zu gehen.
    Ich wünsche dir ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes und gutes
    neues Jahr.
    LG Inge

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Renate
    vielen herzlichen Dank für deine Weihnachtskarte hab sie gerade entdeckt,ich wünsche dir auch ein herrliches Weihnachtsfest geniess die Festtage und bleib vor allem gesund;.))
    herzlichste u.gggl. Weihnachtsgrüße..Petra

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Renate,

    ich finde auch, das Weihnachten immer so plötzlich kommt ;-)

    Jetzt hast Du eine paar freie Tage, um Dich mal richtig zu erholen..... das machen wir auch.

    Der Blumenstrauss ist wunderschön, genauso wie Deine Kissen..... dann kann die Entspannung ja jetzt beginnen :-)

    Alles Liebe Renate, ich wünsche Dir eine wundervolle, friedliche und genussvolle Zeit.

    Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Renate,
    was redest du da nur? Alter? Sowas hast du doch gar nicht! Wir Quilter alle nicht. Sind so zeitlos wie unsere Quilts.
    Dir sage ich danke für ein Jahr, in dem du deine Gedanken und Werke geteilt hast und mich enorm inspiriert hast. Sogar einen Blog hab ich nun, in dem ich dir eben geantwortet habe.
    Alles Liebe zum Fest,
    deine Heike

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Renate,
    auch dir schöne und geruhsame Weihnachtstage.

    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Renate,
    ts....von wegen Alter! Wenn ICH im Alter auch nur ein Fünkchen deiner Energie habe, bin ich sowas von dankbar. Du bist wirklich eine Wucht und für mich ein tolles Vorbild.

    Der Strauß ist traumhaft schön und das Buch hätte es mir auch angetan.

    Ich wünsche dir ein wundervolles Weihnachtsfest und genug Erholung für ein kommendes, spannendes Bloggerjahr. Ich freu mich auf dich!

    Frohe Weihnachten und alles Liebe...
    Kim

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Renate,
    auch Dir wünsche ich frohe Feiertage!
    Liebe Grüße, Gisela

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Renate,
    ich wünsche Dir ein frohes Weihnachtsfest. Genieße die Festtage.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  11. Auch ich wünsche ein frohes Fest und alles Gute für das neue Jahr.
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Renate,
    zunächst einmal am Ende des Jahres vielen Dank für deine Blogeinträge im vergangenen Jahr. Ich lese sie sehr gerne und finde deine Ideen sehr inspirierend.
    Ich wünsche erholsame Feiertage und die Muße, mal das zu tun, was man gerne macht.
    Viele Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Renate,
    mache Dir auch ein paar besinnliche Weihnachtstage und lasse die Seele baumeln. Deine Sternenkissen sind einfach zu schön, da schaue ich immer wieder gerne hin. Die frbenprächtige Variante steht Deinem weißen Sofa gut. Und nun werde ich mal die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens genießen - als Hörbuch, denn dabei kann ich dann auch noch etwas sticheln...*lach*
    Liebe Grüße und frohe Weihnachten wünscht Dir Anke

    AntwortenLöschen