Donnerstag, 21. September 2017

Erster Einsatz meines gewonnenen Mini-Backofens

Gestern kam er bei mir an und heute hatte er seinen ersten Einsatz,
der hübsche Mini-Backofen im Retro-Look, 
den ich bei Eclectic Hamilton gewonnen hatte.

Hier ist er nun zu Hause.


Mein erster Versuch war eine Blätterteig-Pizza.

Das Rezept:

Blätterteig aus dem Kühlregal,
1 EL Creme Fraiche,
1 EL Tomatenmark,
Salz, Pfeffer, Paprika (ich habe scharfen genommen)
1 Zwiebel,
Tomaten,
Salami,
Mozzarella
Olivenöl,
Basilikum

Blätterteig in gewünschte Größe schneiden, auf das mit Backpapier belegte Blech legen.
Creme Fraiche mit Tomatenmark, Salz, Pfeffer und Paprika verrühren und auf den Blätterteig-Scheiben verstreichen. 
Mit Zwiebelringen, Salami-, Tomatenscheiben und Mozzarella belegen. 
Pfeffer darübermahlen und mit etwas Öl beträufeln.
Im vorgeheizten Backofen bei 200 - 225° C ca. 10 Min. backen.
Ich habe die höchste Stufe, 230 ° C, eingestellt und 15 Min. im Ofen gelassen.


 Zum Schluß noch mit ein paar Basilikum-Blättern verziert 
hat die kleine Pizza verlockend ausgesehen und auch sehr gut geschmeckt.
Das Rezept habe ich im Internet gefunden.

Kommentare:

  1. Wie schön, bei dir ist er also gelandet!
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Renate,
    ich wünsch dir ganz doll viel Freude beim Backen, das schaut sehr sehr lecker aus
    Alles Liebe vom Reserl

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Renate, ich freu mich immer noch mit dir!
    Danke für das tolle Rezept. Werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren.
    Liebste Grüße von Ines

    AntwortenLöschen
  4. Gratuliere dir zu diesem tollen und gerade rechtzeitig gekommenen Gewinn.
    LG
    Ursula
    PS: Sieht echt lecker aus

    AntwortenLöschen

Empfohlener Beitrag