Mittwoch, 26. September 2018

Im Atelier, erster Teil

Sicher habe ich gelegentlich schon erwähnt, daß ich mein Atelier sehr liebe.
Jeden Tag bin ich dankbar, in so einem schönen Raum arbeiten zu dürfen 
und es macht mich glücklich!
Deshalb nehme ich euch heute wieder einmal mit und ihr könnt euch selbst ein Bild machen.

Da mein Atelier ziemlich groß ist, zeige ich es euch in zwei Etappen.
Ich fange heute mit dem hinteren Teil an.


Die Malm-Kommoden (selbst zusammengebaut!) bieten viel Stauraum 
und oben drauf Platz für Dekorationen und schöne gesammelte Flohmarkt-Schätze.



Die schmalen Quilts darüber habe ich extra für diesen Teil des Ateliers angefertigt,
damit sowohl die Quilts, als auch die Gegenstände, die auf den Kommoden stehen,
zur Geltung kommen.






Rechts davon steht ein Regal, das mit vielen Kissen gefüllt ist.
Auch ein Hexagon-Quilt hängt da,
bedruckt mit der ersten Zeile des Songs "The Rose" von Bette Middler.






Ein Bücher-Regal schirmt den opulent mit Kissen geschmückten Ruheplatz
zum vorderen Atelier-Teil hin ab.


Von hier geht der Blick nach vorne in Richtung Eingang.

Demnächst geht es weiter und ich zeige euch den vorderen Teil des Raumes.
Ich wollte eigentlich ein Video posten, weiß aber nicht, wie das geht.

Kommentare:

  1. Liebe Renate, dein Atelier mit deinen außergewöhnlich tollen Werken ist so schön. Und ich bin glücklich, dass ich es
    einmal in Natura erleben durfte. Liebe Grüße aus Wien Erika.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Erika, ich habe mich auch gefreut, daß Du mich besucht hast! Liebe Grüße nach Wien Renate

      Löschen
  2. Es ist schön, dass du uns dein tolles Atelier zeigst.

    AntwortenLöschen
  3. ...was für eine kreative Oase...Danke fürs zeigen

    Petra aus Neumarkt

    AntwortenLöschen
  4. Es ist immer wieder schön, bei dir Gast zu sein!-
    Ich lade meine Filmchen entweder zu Youtube hoch oder über Blogger: - Ein Video hinzufügen - Video vom Schreibtisch auf die freie Fläche des Fensters ziehen.
    Gute Nacht!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Schönes Atelier. Das kann ich mir gut vorstellen, dass du dich hier gern aufhältst. Ich liebe mein kleines Nähzimmer auch und bin gerne dort.
    Gruß Silke

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank, für den wunderschönen Einblick in dein Atelier!
    LG Tina

    AntwortenLöschen

Empfohlener Beitrag