Mittwoch, 5. Oktober 2016

Nachtrag zu Bilder der Ausstellung

Heute zeige ich noch die restlichen Quilts, 
die sich im Eingangsbereich zum Ausstellungsraum befinden.




Hier konnte ich die Arbeit "5 lfm ICH" aus dem Jahr 2008 hängen. Das ist eine 19-teilige Arbeit, die eine insgesamt Größe von 518 x 150/170 cm hat.
Ganz hat die Wand nicht gereicht, die letzten Teile mussten auf den Ständern.


Auf der gegenüber liegenden Wand hängt diese Arbeit:
"Die Höhe reizt uns, nicht die Stufen I" aus dem Jahr 2005,
Größe 143 x 148 cm.


Der erste Quilt im Eingangsbereich auf der rechten Seite ist dieser hier:
"Die Höhe reizt uns, nicht die Stufen II", entstanden 2014
Größe 212 x 141 cm.


Interessierte Besucher beim Kaffee trinken, stöbern in den Büchern und Betrachten der Leporellos.

Heute erwarte ich Besuch aus Tirol und Wien.


Kommentare:

  1. Liebe Renate,
    wie toll für mich, dass ich einige Werke in deinem/jetzt meinen ;--) Buch nachschlagen und die Geschichte dazu lesen kann. Bin dir total dankbar für dieses wertvolle Exemplar.
    Mit deiner gigantischen Ausstellung solltest du durch die Lande ziehen und die Quilter damit beglücken.Du kannst stolz auf dich sein!
    Liebe Grüße, deine Heike

    AntwortenLöschen
  2. Wahnsinn, Renate, wie viele Quilts Du gemacht hast. Ich bin beeindruckt!
    Tolle Ausstellung!
    LG, Emmy, die Niederlande.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Renate! Danke für's Zeigen der Ausstellung, das ist ja gigantisch! Sooo schön!
    Schade, dass ich z.Z. nicht runter fahren kann in den Südosten! Deshalb nochmals lieben Dank für's Zeigen!
    Lieben Gruß, Sieglinde

    AntwortenLöschen
  4. eine grossartige ausstellung * siehe quilt-stoff-arbeit sehr sehr gerne * leider zu weit von hier aber mit deinen Bilder kann man einen einblick haben :) und ich möchte gerne wissen ob wie die schrift dazukommt ? selbst geschrieben ?
    liebe grüsse

    AntwortenLöschen