Donnerstag, 5. August 2010

In dem Glücksbringer-Award-Brief von Eve befanden sich zwei mit  
nostalgischen Kinderliedern 
bedruckte Stoffstücke, die ich inzwischen zu Kissen verarbeitet habe.


Sind doch ganz süß geworden, oder?



Damit sie sich nicht einsam fühlen, sind noch 3 weitere Kissen entstanden.


Hier habe ich ein altes Monogramm und alte Stickerei mit eingearbeitet.
Die Fotos haben leider einen Blaustich, den ich nicht wegbekomme.


Carolyn Quartermaine ist eine englische Stoff-Designerin und Stylistin. Mir gefallen natürlich ihre beschriebenen Stoffe ganz besonders gut.


Kommentare:

  1. Liebe Renate,
    bei Deinen Posts komme ich aus den "Aaaahs" und "Oooohs" gar nicht mehr raus. Deine Kissen sind zauberhaft. Sooooooo wunderschön!!!! Allesamt!!! Was machst Du eigentlich mit all den Kissen?
    Hab einen schönen Tag.
    GGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. @: Tanja
    Hallo Tanja, Eve hat mir ja empfohlen, einen Shop für meine Kissen zu eröffnen. Da muß ich noch ein wenig überlegen, vielleich mach ich´s ja!
    Es freut mich, daß Dir meine Kissen gefallen!
    LG Renate D.

    AntwortenLöschen
  3. Oh liebe Renate-Künstlerfrau,

    die sind ja himmlisch geworden. Ich meine sogar, dass die Rückseite fast schöner ist mit diesem Muster, das Du da in jahrelanger Pfriemelarbeit hingezaubert hast ! Und dann haben sich die beiden auch noch vermehrt ? Dann musst Du ein sehr fruchtbares Atelier haben :-)

    Ich hoffe doch, Du machst den Kissen Kilt Shop, sonst mach ichs für Dich :-))))))))))))))))))) Das geht ganz schnell :-)))

    Liebesgrüße sendet
    Eve

    AntwortenLöschen
  4. Und is das da oben mein Lieblings-Freunde-Geburtstags-Kilt ?????

    :-)

    AntwortenLöschen
  5. p.p.s: ich weiss, dass es Quilt heisst, finde aber Kilt viel schöner :-) den des Wodd kommt ned von die Ärbeit quillt über, sonder Renate killt mit ihren farbenfrohen Kunstwerken alle Sorgen und Nöte aus der Welt.

    So.
    Jetzt weisste Bescheid.

    Du bist also eine Kilterin mit einem Kilt in nem Kiltatelier.

    AntwortenLöschen
  6. Die Kissen sind sehr liebevoll verarbeitet. Auf so eine Idee muss man erst mal kommen.

    LG Bloomsbury

    AntwortenLöschen
  7. es ist sehr inspirierend deiner Kreativität zuzusehen und deine Kissen sind wieder einmal kleine kreative Wunderwerke

    AntwortenLöschen
  8. ...die Kissen sind wieder sehr schön geworden und auch das vorgestellte Buch gefällt mir gut, da ich Bildbände sowieso mag, bin ich am überlegen, ob ich es mir kaufen soll. Wünsch dir noch einen schönen Abend, liebe Grüße von Birgitt

    AntwortenLöschen
  9. Ach, du Zauberfee.......die Kissen sind ja ein absoluter Traum und die von Eve bedruckten Stoffe finde ich sooooooo süß - einfach wundervoll, was du daraus gezaubert hast!!!!!! Ihr beide seid wirklich ein tolles Team....so ein Kissenlädchen wär bestimmt der Hammer, da hat Eve recht!!!!!!! Ein herrliches Wochenende und allerliebste Grüße,

    herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Renate,

    sie sind sooooo schön geworden, Deine herrlichen Kissen mit der Eve-Schrift.
    (Fast so schön wie meins *lach*)

    Und Dein Bildband ist auch ganz zauberhaft, ich habe davon auch etliche und kann mich gar nicht trennen. Man hat immer so seine Lieblingsbücher, die man auch noch Jahren immer riesig gerne anschaut, ich kenne das.

    Ich wünsche Dir noch einen wunderschönen Abend und ein erholsames Wochenende.

    Viele liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen

Empfohlener Beitrag