Montag, 24. März 2014

Ich habe Rücken!

Seit einigen Tagen geht es hier rund, das kann ich euch sagen!
Es wird gestrichen, was das Zeug hält!


Im Schlafzimmer sieht es nun so aus. 
Die Bilderleiste habe ich mir schon so lange gewünscht, 
aber erst musste ja die Wand gestrichen werden.
Sieht das Ergebnis nicht toll aus?
Ob die Bilder so bleiben, weiß ich noch nicht.


 Und das war das Wohnzimmer heute.


Jetzt ist auch dieser Raum fertig, aber ich auch!

Kommentare:

  1. Oh auf das warte ich auch noch ;-) Aber das Ergebnis kann sich doch sehen lassen. Ich finde die Kissen schön.
    Ganz liebe Grüsse
    Grit

    AntwortenLöschen
  2. Das Schlafzimmer sieht ja schon klasse aus! (und so ordentlich...) Dann hoffe ich mal, das euer Wohnzimmer auch bald wieder wohnlich ist, der Anfang ist ja gemacht!
    Liebe Grüße
    Trudi

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann die Gefühle Deines Rückens nachempfinden. Was für eine Menge Arbeit. Die Bord mit den Bildern sieht gut aus. Gut, dass Du keine Katzen hast, die des Nachts dort rumsteigen und Dir unter Umständen zusätzlich zum Rücken noch Kopfschmerzen bereiten weil sie die Deko runterwerfen ;-)
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  4. Glückwunsch! Das Schlafzimmer sieht sehr schön hell und freundlich aus. Die stilvolle Bilderleiste schafft eine spezielle Atmosphäre.
    Für den Rücken empfehle ich Kytta forte. Die Salbe wirkt Wunder.
    Liebe Grüße, Heike

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Renate,
    na da habt ihr ein ganz schönes Programm durchgezogen und ich hoffe, du kannst ein warmes Bad nehmen - das wirkt ja oft Wunder für verspannte Muskeln ;o)

    Wir müssen auch die ersten Räume demnächst streichen. Obwohl alles weiß ist, sind die oberen Räume nach 5 Jahren wieder dran. Inklusive Treppenhaus mit 6m hoher Decke.......ach da freu ich mich auch schon drauf *seufz*

    Aber nachdem alles ungemütlich mit Folie abgedeckt war, man dieses und jenes von A nach B geschoben/getragen hat, sieht es danach um so schöner, frischer, freundlicher aus. Das sieht man schon an deinem Schlafzimmer und dieses Nachher-Gefühl ist doch jede Mühe wert ;o)

    Alles Liebe....
    Kim

    AntwortenLöschen
  6. Oh,ohhhhhh, dass sieht nach ganz schön viel Arbeit aus. Aber das Ergebnis im Schlafzimmer ist einfach klasse. Die Bilderleiste gefällt mir sehr gut. Sie läßt sich so schön schnell und immer wieder umdekorieren, also genau das Richtige für Dich.
    Liebe Renate,
    nun kümmere Du Dich erst einmal um Deinen Rücken. So ein schönes Wohlfühlbad zum Entspannen ist sicher eine gute Wahl.
    Liebe Grüße und schnelle Fortschritte beim Renovieren.
    Anke

    AntwortenLöschen
  7. der Mai....ähm März macht alles neu. Schön geworden.
    Jetzt mach ich Dich mal bisschen neidisch. Ich hab nen Maler geheiratet. Also hab ich das Streichen quitt.

    AntwortenLöschen
  8. Ich beneide dich nicht, genau diese Arbeiten halten mich bis jetzt davon ab den Pinsel zu schwingen, wenn ich schon an das Abkleben denke.
    Die Bilderleiste macht sich toll über deinem Bett und die Sternenkissen sehen reizend aus.
    LG Birgit

    AntwortenLöschen