Freitag, 10. April 2015

Flower-Friday

Meine heutigen Freitags-Blumen sind eher unspektakulär, 
einfach nur ein paar Rosen.


Aber mit dem roten Rüschen-Rand um ihr gelbes Kleid fand ich sie doch besonders schön.


Deshalb durften sie erst im blauen Krug ihre Schönheit entfalten,
zogen aber dann in den weißen Krug um.




Das war mein heutiger Beitrag zum Blumen-Freitag, 
den ich hiermit zu den vielen anderen schönen Blumen bei Holunderblütchen schicke.

Kommentare:

  1. Liebe Renate,
    du und die liebe Sonne haben mir Lust auf Blumen gemacht. Ich geh mir jetzt welche kaufen. Ein sonniges und feines Wochenende, deine Heike

    AntwortenLöschen
  2. The last photo of the roses and quilt is so so beautiful.

    AntwortenLöschen
  3. ich finde auch, der weiße Krug passt besser zu den schönen Rosen
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  4. Zu den edeln gelben Rosen passt der schlichte weiße Krug sehr gut dazu. Er lenkt nicht von den tollen Rosen ab.

    LG Paula

    AntwortenLöschen
  5. ...also unspektakulär finde ich die nicht, liebe Renate,
    in dem weißen Krug sind sie richtig klasse,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. Was heißt denn hier unspektakulär? Ganz im Gegenteil...die Rosen haben eine ganz tolle Farbe und sind herrlich üppig! Voll schön!
    LG von Julia

    AntwortenLöschen
  7. Ich mag bei deinen Blumen immer so gerne, dass sie in Krügen stehen. Ich hab so gar keine Krüge in meiner Vasensammlung...
    Bon week- end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  8. Tolles Arrangement: Rotgerüschte gelbe Rosen im weißen Krug vor einem schönen Wandquilt (mit KF-Stoffen ?).
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag, Christa

    AntwortenLöschen