Freitag, 16. Juni 2017

Flower-Friday am 16. Juni 2017

Nun habe ich tatsächlich seit einer Woche nichts mehr gepostet.
Ich bin zwar sehr beschäftigt, kann aber noch nichts Interessantes zeigen. 

Aber zum Flower-Friday von Holunderblütchen habe ich etwas beizutragen.
Mit meinem letzten Post konnte ich einen Strauß wunderschöner Pfingstrosen zeigen.

Als ich bei der Blumenhändlerin den üppigen Pfingstrosen-Strauß kaufte, 
bekam ich einen zweiten, zauberhaften Strauß dazu geschenkt:
Hellgelbe Rosen und Jungfer im Grünen.
Allein der Name "Jungfer im Grünen" ist schon ein Gedicht!




Die Blütenröckchen sehen aus wie ein Tutu,
umgeben von einem zarten, grünen Gespinst.

Obwohl mir die Detailaufnahmen besser gefallen, 
gibt es auch noch eine Ansicht des gesamten Straußes.


   
Sieht der Strauß nicht entzückend aus?




 Damit verlinke ich mich bei Holunderblütchen, 
die wieder viele Teilnehmer am Flower-Friday auf ihrem Blog vereint.


Kommentare:

  1. Oh gibt es schon Jungfern im Grünen?! ♥ Ein ganz bezaubernder Strauß liebe Renate!
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  2. Eine Kombination, die mich sehr anspricht! Gut ausgesucht, toll fotografiert!
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. ...ganz wunderschön der Strauß!!! Die Detailansichten gefallen mir auch
    besonders gut!
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  4. Wow weißblühende Junfern im Grünen....sie sind so apart und passen perfekt zur Rose. LG bjmonitas

    AntwortenLöschen
  5. Ein zauberhafter Strauß, liebe Renate !!! Ich liebe die Nigella und ihren Namen :-)
    Herzliche Grüße und einen schönen Sonntagnachmittag, helga

    AntwortenLöschen

Empfohlener Beitrag