Donnerstag, 6. August 2009

Im Moment habe ich großen Spaß daran, ältere Quilts, von denen ich nicht mehr so überzeugt bin, zu zerschneiden und zu Kissen umzuarbeiten.
Es werden noch ein paar Applikationen als Highlights hinzugefügt und das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Mit Blumen und den Leporello-Blättern ergibt das eine schöne Deko. Aber eins von den Dreien muß morgen als Geburtstagsgeschenk dran glauben. Ich bin noch ein wenig unschlüssig, welches es denn sein wird.

Kommentare:

  1. In 28 Tagen hätte ich Geburtstag... nur falls du nicht weißt was du mit den vielen Kissen machen sollst;-)))Sie sehen toll aus! Auf die Idee einen Quilt zu "zerlegen" bin ich noch nie gekommen:-)
    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Ist ja nett, Dein Wink mit dem Zaunpfahl! Aber egal, ob 18 oder 28 Tage, ich fürchte, der Wink fruchtet nicht! Freut mich aber, daß Dir die Kissen gefallen - mir geht es übrigens mit Deinen Kochergebnissen so. ;-)

    AntwortenLöschen