Mittwoch, 5. Mai 2010

In meinem Atelier duftet himmlisch nach Flieder! 
Meine Freundin FF hat in ihrem Garten geräubert und ich konnte mit diesem herrlichen Strauß nach Hause fahren.

Wo sieht der Strauß besser aus: Auf dem Tisch.....


......oder auf dem zur Zeit nicht benützten Kaminofen?





Irgendwann habe ich ja schon mal erwähnt, daß ich im Atelier gerne Hörbücher abspiele. Zu den Favoriten der letzten Zeit gehören diese drei Krimis von P.J. Tracy. Hinter diesem Namen verbirgt sich ein Autorenteam aus 2 Frauen: Mutter und Tochter.

 
Mir gefällt die Sprache sehr gut, sie sind spannend und auch der Humor kommt nicht zu kurz - aber ganz besonders begeistert mich der Sprecher Burghart Klaußner! Es fasziniert mich, wie er für jede Person eine andere, charakteristische Nuance in seine Stimme legt. Dadurch habe ich sofort eine konkrete Vorstellung von dieser Person! Diese Hörbücher sind besser als jeder Film!
Empfehlenswert!

Kommentare:

  1. Oh ich liebe Flieder, ihr Duft ist einfach wunderbar :-) GLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Dein Fliederstrauß ist sehr malerisch! Danke für den Tipp, ich liebe Hörbücher und Klaußner hat einen tolle Stimme, finde ich.
    Fliederfarbene Grüße, Karen

    AntwortenLöschen
  3. Werte Kiltkönichin,

    Hö ? BEi EUch blüht scho der Flieder ? Naja, Du bist ja auch im tiefen Süden :-) Bei uns is noch nix auf. Außer meine Haustüre, Tag und Nacht. Nein, dass hat jetzt nix mehr mit Tag der offenen Tür zu tun, das ist bei uns oft so, damit Hund raus kann wie er mag :-)

    Hörbücheer ab ich mir auch immer eingebildet, wenn man dabei herrlich arbeiten kann und es ist, als wenn DIr jemand etwas vorliest. Muss ich auch malprobieren, ich schlaf nur immer sofort ein, wenn jemand mir vorliest :-)
    Wie machst Du das nur ?

    Heute isses in Klein Gallien trüb und regnerisch, aber im Unikumshaus ist es wie meistens Sonnig heiter :-)

    Ich sende DIr ein Stück davon !

    Eve

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Renate,
    oh ein wunderschönen duftenden Fliederstrauch.Balsam für die Seele!
    Genau das richtige bei diesem schiet Wetter.
    Regen,grau in grau und usselig dazu.
    Diese Hörbücher scheinen recht gut zu sein.Hab sie des öfteren in der Bibliothek in der Hand gehabt.Hab mich allerdings nicht durch ringen können.Aber das nächste mal!
    GGLG
    Moni,die Waldfee

    AntwortenLöschen
  5. Liebestes Renatchen, ich finde, du kannst den tollen Fliederstrauß hinstellen wo du willst, der schaut überall gut aus! Da hat FF fein geräubert. Ich liebe diese Blüten und ihren Duft ja auch so sehr. Bei uns isses heute endlich wieder schöner geworden, drum hab ich nach der Arbeit auch eine Zeit im Garten verbracht, und immer wenn ich an unsrem Flieder vorbeigegangen bin, hab ich mir von dem Duft eine Extra-Nase voll geholt!
    Mit Hörbüchern hab ich gemischte Erfahrungen. Ich lese ja gerne, allerdings bin ich eine "Mir-beim-Lesen-einen-Film-erzeugende", soll heißen, ich nehme nicht die Buchstaben wahr, sondern vor meinem geistigen Auge rennt beim Lesen ein Film ab. Das hat so seinen eigenen Rhythmus, ein ganz und gar eigenes Tempo. Wenn ich vorgelesen bekomme und das Tempo stimmt, ist es für mich auch besser als jeder tatsächliche Film. Wenn das Vorlesetempo hingegen zu schell ist, wird das nix mit mir und dem Hörbuch. Der Tipp klingt jedenfalls gut - und Geschichten, die von Mutter und Tochter gemeinsam ersonnen worden sind, das hat auch was! (Meine Tochter und ich haben uns ebenfalls einige Geschichten ausgedacht, Kindergeschichten allerdings.)
    So, du Liebe, jetzt werd ich mir aber ein Buch schnappen und in die Badewanne wandern. (Ich bin nämlich eine begeisterte In-der-Badewanne-Leserin :o) Derzeit lese ich noch "Mit dem Kühlschrank durch Irland" - sehr witzig :o))
    Drückedibü, trau.mau
    PS: Was, du bist ein Reisemuffel? Das ist aber schade, wo die Welt doch so schön und so groß und so interessant ist! Ich könnte fünfmal im Jahr verreisen, in die ganze Welt! (Ich komm aber auch gerne wieder nach Hause :o)) Indisch essen wirkt sich bei mir zum Glück nicht so aus wie bei dir (klar weiß ich, was du damit meinst *ggg*) - das wäre auch ziemlich blöd, weil wir heuer im Spätherbst nach Indien wollen. Drum haben wir beim Englischen Inder auch schon mal geübt ;o)

    AntwortenLöschen

Empfohlener Beitrag