Mittwoch, 9. Februar 2011

Wenn ein Tag schlecht anfängt..........

Der heutige Tag hat eher schlecht begonnen. 
Erstmal mußte ich zum Zahnarzt, weil mir ein Stückchen von einem Zahn abgebrochen war. Da die Praxis in der Nähe ist, ging ich zu Fuß und prompt rutschte ich auf der vermutlich einzigen eisigen kleinen Fläche auf dem ganzen Weg aus und machte eine Bruchlandung. 
Zum Glück landete ich nur auf Händen und Knien (erster Gedanke: hoffentlich hat mich keiner gesehen!) und konnte unverletzt wieder aufstehen. 
Der Zahnarzt hat natürlich gebohrt und da hat es dann auch weh getan.

Doch dann wurde es noch ein sehr schöner Tag.
Mit einer Freundin und ihrem Mann machte ich einen Ausflug zum Chiemsee.


Das Wetter zeigte sich von seiner allerschönsten Seite. Vormittags lag die Fraueninsel noch im leichten Dunst.


Das, was wie weißer Schaum aussieht, sind kleine Eisplättchen. Sie wirkten wie zerbrochenes Glas.


Auch die Möwen nützten dieses Traumwetter, um sich zu sonnen.


Die Fraueninsel kommt näher.


 Palmkätzchen heben sich vom unverschämt blauen Himmel ab.
Jetzt ist eine sehr ruhige Zeit am Chiemsee. Außer uns gab es nur sehr wenige Besucher auf der Insel.


Am späteren Nachmittag holte uns das Schiff wieder ab.


Noch ein letzter Blick zurück. Es war ein traumhafter Tag!

Kommentare:

  1. Beautifu photos dear Renate!!!
    Kisses.

    AntwortenLöschen
  2. Bilder brings me back to Germany. Danke.
    Gisela

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Renate,
    danke für diesen tollen Ausflug :-))
    Ich liege hier mit einem blöden Infekt und habe mich an den tollen Bildern erfreut!
    Ich hoffe, es bleibt von dem blöden Ausrutscher nix zurück!

    Liebe Grüße,
    Elfin

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Eindrücke hast du festgehalten. Winterlich kühle Farben aber man ahnt schon den Frühling. Ich beneide Dich ein wenig um diesen Ausflug. Habe den ganzen Tag lang staubiges Stroh aus der Scheune entsorgt.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  5. durch Zufall bin ich bei Dir gelandet, ein Traumtag zeigst du uns, danke Frauke

    AntwortenLöschen
  6. Das wäre auch mein erster Gedanke gewesen (nach dem Sturz).....
    Tolle Bilder, und ich hoffe Du hast keine Zahnschmerzen!
    Liebe Grüsse aus Neuseeland
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. Oh weh, liebe Renate......was für ein Horror-Start........ZAHNARZT :((( und eine fiese Eisplatte :(((!!! Wie gut, dass der Tag noch ein Happy-End hatte - die See-Bilder sind ein absoluter Traum........ich bin ganz verzaubert!!! Gute Besserung, falls noch etwas schmerzt und schon jetzt ein himmlisches Wochenende, allerliebste Grüße,

    herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  8. Hoffentlich sind die Zahnschmerzen inzwischen verschwunden ! Die Chiemsee-Bilder sind traumhaft! Wecken schöne Erinnerungen...allerdings waren wir im Spätsommer dort.
    Liebe Grüsse,
    Barbara

    AntwortenLöschen