Montag, 27. August 2012

"Zeichen der Zeit"

Zur Zeit ist es etwas ruhig auf meinem Blog, wie ihr sicher schon gemerkt habt!
Ich bin fast täglich mehrere Stunden mit dem Rautenquilt beschäftigt, kann aber nicht jede Quitllinie posten, das wäre superlangweilig. 

Im September steht das jährliche Quilt-Event im Val d´ Argent an und bei einer der dortigen Ausstellungen ist ein Quilt von mir vertreten. 
Es handelt sich um die Ausstellung "Zeichen der Zeit", 
die von Gudrun Heinz organisiert und betreut wird.
Nun darf ich ja vorher kein Foto des Quilts veröffentlichen, dafür zeige ich Bilder vom Entstehungsprozess.


Auf einige Meter roten Stoffstreifens schrieb ich einen erklärenden Text, der aber nicht einfach zu lesen ist. Ob sich in der Ausstellung wohl jemand die Mühe machen wird?


Dann druckte ich mein Thema in "Endlos-Schleife" auf schwarzen und auf.....


.....roten Stoff.


Erstes Probehängen an der Designwand.
So blieb es aber nicht.


Hier noch das Plakat mit den Terminen. 
Vielleicht fährt ja eine von euch ins Elsaß schaut sich die Ausstellung an.
Ich bin diesmal nicht vor Ort.

Im September zeige ich euch dann den fertigen Quilt und schreibe auch dazu,
was ich mir dabei gedacht habe.

Und noch etwas ganz Tolles passiert im September!
Ich werde berichten, wenn es soweit ist!!!!

Kommentare:

  1. Ich hab den Quilt schon in Einbeck gesehen und er hat mich sehr beeindruckt! Überhaupt ist die Ausstellung absolut sehenswert!!
    Liebe Grüße
    Trudi

    AntwortenLöschen
  2. Auf den Quilt bin ich sehr gespannt. Im Val D'Argent war ich auch schon 3 Mal......... der Quilt Event ist immer eine Reise wert.

    eine schöne Woche wünscht
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. So lange willst du uns noch warten lassen, bis wir das Ergebnis sehen können. Das wird für mich sehr schwer,bin doch so neugierig.

    Lieben Gruß aus Berlin
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöne Arbeit, war sicher ein Riesenaufwand

    AntwortenLöschen
  5. Das ist wirklich eine Klasse Idee freu mich dann den fertigen Quilt zu sehen. Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  6. herz, steh still. da kriege ich als typografie-tante ja quasi umgehend blutdruck. und helle schrift auf dunklem hintergrund liebe ich eh ganz besonders. da möchte ich bitte auf jeden fall ein photo vom fertigen ausstellungsstück sehen. freu mich jetzt schon drauf. liebe grüße, sandra

    AntwortenLöschen