Donnerstag, 19. November 2015

Fotoshooting mit Waldviertler Schuhen

Meine Nachbarn vom "Zallis Naturkost-Café" baten mich neulich, 
für eine beabsichtigte Aktion Waldviertler Schuhe zu fotografieren.
Nun fotografiere ich zwar sehr gerne, aber so etwas hatte ich noch nie gemacht. 
Doch die Aufgabe erschien mir reizvoll und so stürzte ich mich mit Feuereifer darauf.

Ich war vom Resultat meiner Aktion restlos begeistert!
Aber seht euch die Fotos an und urteilt selbst:





Bei den Aktions-Schuhen handelt es sich um Einzelstücke, 
die nur noch in einer Größe vorhanden sind 
und deren Preis von Woche zu Woche mehr reduziert wird.

Hier (klick) ist der Link zu den Angeboten vom Zallis.
 
 Das sind die ersten 4 Paar, nächste Woche geht es weiter.


Kommentare:

  1. sehr schön sind die Schuhe in Natur Szene gesetzt , und ich könnte da gleich mitlosgehen , wenn meine Größe dabei wäre! Grüße von Frauke

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde auch, dass du den Auftrag toll ausgeführt hast. Und das erste Paar täte mir arg gefallen, aber...
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Renate, tolle Produktfotos! Als würdest du nichts anderes fotografieren!!!!
    Das erste Paar ist fantastisch.

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  4. LIebe Renate,
    ganz, ganz toll!!!!! Dein Gespür für Farben, Formen, Arrangements UND die Technik beherrscht du einzigartig!
    Das hätte ein zweites Standbein von dir sein können ...oder wird`s vielleicht noch....
    LG Mona

    AntwortenLöschen
  5. sehr schön und stimmungsvoll eingefangen, sehr natürlich und nicht steif gestylt, super. ich war letzte woche in wien und erfuhr von einer ehemaligen aromatherapie-schülerin, dass sie das stressige schicht-dienst-krankenschwester-dasein kürzlich an de nagel gehängt hat und nun waldviertler verkauft.

    AntwortenLöschen
  6. WOW!!! Tolle Fotos ohne viel Schnick und Schnack und dabei so wirkungsvoll!!!
    Die Stiefel wären genau meins...
    Alles Liebe, Katrin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Renate,
    die Schuhe hast Du aber wirklich toll in Szene gesetzt!
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen