Mittwoch, 4. November 2015

"Konfetti-Quilt" in Arbeit

Mein linker Mittelfinger ist schon wieder ganz zerstochen. 
Warum?
Deshalb:


Mit den linken Mittelfinger fühle ich, ob die Nadel alle drei Lagen des Quilts durchstochen hat. 
Auch wenn ich dabei sehr vorsichtig bin, ist die Fingerkuppe nach einer Weile lädiert.


Aber die Quilterei macht trotzdem großen Spaß!


Ich finde ja, dass der Name "Konfetti" perfekt zu dem Quilt passt,
er sieht lustig aus und macht fröhlich!

Kommentare:

  1. Hallo Renate,
    ja, der Name past perfekt. Ich bewundere schon länger deine Arbeiten und freue mich immer, was neues zu sehen. Machst du die alle mit der Hand? Ich nähe auch sehr gerne mit der Hand, traue mich aber nicht so wie du.
    Viele liebe Grüße ... Dorothea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Dorothea,
      ich nähe nicht alle Quilts von Hand, manche - wie der Herbstquilt - sind auch mit der Maschine genäht. Allerdings quilte ich immer mit der Hand, weil ich es schön finde und ich Spaß daran habe.
      Liebe Grüße
      Renate D.

      Löschen
    2. Dankeschön! Liebe Grüße zurück :-)

      Löschen
  2. Liebe Renate,
    Dein Konfetti ist wieder einmal ein wunderschöner "Renate-Quilt" um den sich alee reißen werden. So schön! Nur zu blöde, dass die Finger immer so leiden müssen.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  3. Hach, ist das wieder schön! Ob ich jemals die Lust & Geduld für so etwas haben werde?
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Stimmt, der Name passt und bald ist ja der 11.11. da brauchen die Fasnetsnarren wieder Konfetti. Oder einen Konfettiquilt, wenn es beim Umzug zu kalt ist:o)
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  5. I love how this quilt is progressing. Beautiful stitches.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Renate,
    tolle Idee, Reste haben wir alle ja genug und mit Weiß, das sieht so edel aus. Der ist ja dann auch absolut handgemacht? Wie groß ist das Schätzchen denn? Hast du mal ein großes Foto für uns?
    Schöne Grüße aus Hamburg!
    Gabrielle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gabrielle,
      ja, der Quilt ist komplett handgemacht. Größe des ungequilteten Tops: 2,17 x 1,24 m. Ein Foto gibt es, wenn er fertig ist.
      Liebe Grüße
      Renate D.

      Löschen
  7. Hallo Renate,

    das Weiß und die Farben strahlen und machen wirklich gute Laune!
    Darf ich mir die Idee klauen? Ich habe noch Damast von meiner Mutter im Schrank, für diesen Quilt wäre der genau richtig.

    Und, wenn ich schon mal meine Schreibträgheit überwinde, dann lasse ich dich auch gleich wissen, dass ich regelmäßig deinen Blog lese und ich ihn sehr vielseitig und schön finde.

    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christine,
      ich freue mich, dass Du meinen Blog regelmäßig besuchst!
      Natürlich darfst Du die "Konfetti"-Quilt-Idee klauen. Schade, dass Du keinen Blog hast, dann könntest Du ein Foto zeigen.
      Herzliche Grüße
      Renate D.

      Löschen
  8. Liebe Renate, ich bin immer total fasziniert von deinem perfekten Handquilting und deiner Ausdauer bei den großen vielgequilteten Decken...! Toll! Bei solchen Endergebnissen vergisst man die zerstochenen Finger ;) lg johanna

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Renate,
    kaum schau ich mal ein paar Tage nicht vorbei, schon ist ein neuer Quilt zu bewundern... das ist doch ganz nach meinem Geschmack, viel Weiß und dezent Farbe ;-) wunderschön wie alle Deine Kunstwerke...ich habe mir fest vorgenommen, wenn ich nicht mehr Beruf, Kinder und alles unter einen Hut bringen brauch und mehr Zeit habe, so richtig schön anzufangen mit dem Quilten. Es gibt da einen amerikanischen Film, wo eine ganze Familie um einen Quilt herumsitzt, sich Geschichten aus dem Leben erzählt, Erinnerungen davon (Stoffe) in dem Quilt mit verarbeitet und diesen dann der Tochter schenkt und ich finde das einen so wunderbaren Gedanken und sammle jetzt schon Baumwollstoffe die im Leben meiner Großen eine Rolle spielen, denn das möchte ich auch mal machen, ihr den Quilt ihres Lebens nähen...
    Sorry, das war heute etwas lang...
    herzliche Grüße und guten Start in die Woche,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  10. Der Quilt ist wunderschön! Ich fange gerade erst an, mit der Hand habe ich bisher nur ein Hexagon-Nadelkissen genäht. Für so große Projekte werde ich wohl eher die Maschine verwenden.
    Liebe Grüße!
    Kerstin

    AntwortenLöschen