Mittwoch, 21. September 2016

Simone hat mich besucht!

Gestern bekam ich Besuch von der bezaubernden, sympathischen und ausgesprochen hübschen
Simone Streicher.


Persönlich kannte ich sie bisher nicht, 
aber aus Artikeln in diversen Magazinen war sie mir schon längst ein Begriff.
Da wurden Bilder ihrer schönen Quilts, Taschen und ihres Ladens simi.s.atelier (klick) gezeigt.
Und ich bedauerte immer, dass dieser schöne Laden leider ein paar Fahrstunden von mir entfernt ist.
 
 Als neulich Martina Goernemann in ihrem Raumseele-Blog
  zur Diskussion stellte, ob es "Killt" oder "Kwillt" heißt, 
gaben wir beide unseren Kommentar-Senf dazu und kamen so in Kontakt.

Und siehste wohl, gestern besuchte sie mich in meinem Atelier 
und wir verquatschten einen vergnüglichen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen. 


Und Simone setzte noch gleich eins drauf:
Auf der Startseite ihrer Homepage simis-atelier.de  
veröffentlichte sie das Plakat zu meiner Ausstellung! 
Ist das nicht unbeschreiblich nett von ihr?

Sicher haben wir uns nicht das letzte Mal getroffen, 
es gibt ja unter Quilterinnen immer so viel zu erzählen!
Ich freue mich schon auf das nächste Mal!



Kommentare:

  1. Oh ja, ich kenne Simi von vielen Ausstellungen (Erding z.B.) und habe schon einige Stoffpakete von ihr erstanden. Sie hat so einen guten Geschmack (wie du auch Renate) und so schöne Stoffzusammenstellungen und sehr schöne Quilts immer dabei auf ihrem Stand.
    Da sind ja zwei richtige Schönheiten zusammen gekommen, 2 sehr aparte Frauen, ihr beide. (Daumen hoch, wenn das hier ginge).
    Liebe Grüße
    Elvira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elvira,
      vielen Dank für Dein liebes Kompliment! Da werde ich ja gleich ganz verlegen.
      Liebe Grüße
      Renate D.

      Löschen
  2. Liebe Renate,
    so hübsch wie dein Besuch selbst, ist auch dein Plakat zur Ausstellung. Und weil ich diese aufgrund unserer Entfernung verpasse, gehe ich jetzt in eine Ecke und futter aus Frust eine Tafel Schokolade. Liebe Grüße, deine Heike

    AntwortenLöschen
  3. Eine außerordentlich sympathische Person!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Renate,
    ich verstehe dich!
    Ich habe Simone auch schon 3x besucht und bin ein Fan von ihr - wie du sicher schon auf meinem Blog gelesen hast...ich liebe Simi`s Style - den erkennt frau sofort ;-)
    GlG Mona

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Renate, einen wiedermal seit langem herzlichen Gruß!
    Gucken tu' ich immer, aber schreiben ... *schäm*

    Aber dass du jetzt Simone zeigst, das ist ja nett.
    Einen sehr lieben Gruß an sie, an dich sowieso - und ja,
    vom Kuchen und Kaffee hätt' ich auch gern genascht (haha).
    Solche Stunden sind Gänseblümchen auf dem Lebensweg, finde ich ...

    Liebste Grüße in dein zauberhaftes Atelier (bis irgendwann mal wieder) von Gisa.

    AntwortenLöschen
  6. Simi S. hat einen tollen Laden. Der liegt etwas außerhalb in einem kleinen Ort. Ich war dort mit meiner Mutter, sie wollte während ich einkaufe bummeln und die Schaufenster der Stadt anschauen... hihi... wie gesagt, kleiner Ort. Liebe Renate, das wird bestimmt eine wunderschöne Ausstellung! Leider ist der Weg zu weit. Wer nicht kommen kann, freut sich aber sicher über Blognachricht von dir! ;) lg johanna

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Ihr Lieben,
    da geht es mir ja wohl genauso wie Dir, liebe Renate: ich werde ganz verlegen und freu mich natürlich über die schönen Kommentare!!!
    Du warst mir, genauso wie ich Dir, schon lange bekannt - und Martinas Raumseele-Blog sei Dank - haben wir uns nun zunächst mailmäßig und nun endlich auch beim Kaffeepläuschchen kennen gelernt! Und wie von Dir geschrieben: wir hatten einen tollen Nachmittag und es war ganz bestimmt nicht der letzte!!!
    Wie gut, dass wir hierher in Deine Nähe in die Ferien gefahren sind und nächstes Jahr bestimmt auch wieder kommen!!!
    Ich wünsche Dir eine erfolgreiche Ausstellung und mache alles, damit ich auch kommen kann!
    Ich drück Euch alle!!!
    Simone

    AntwortenLöschen

Empfohlener Beitrag