Sonntag, 27. Mai 2012

Ich mag Efeu!


Weil der Efeu droht, bei meiner Freundin Brigitte P. das Haus zu verschlingen, wird er hin und wieder zurechtgestutzt.

 Sehr zu meiner Freude, denn so konnte ich einen Schwung der geschnittenen Ranken mitnehmen und zur Deko verwenden. 


Der Leuchter sieht so geschmückt sehr frisch und frühlingshaft aus.


Die restlichen Ranken quellen aus einer großen Vase, die das Aussehen des Kaminofens der Jahreszeit anpasst.



Da ich keinen "grünen Daumen" habe, ist Efeu so ziemlich die einzige Pflanze, die bei mir auch als Topfpflanze ein dauerhaftes Dasein fristet. 
Er ist sehr genügsam und nimmt nicht leicht was übel!

Wenn ich meinen Tisch im Atelier fotografiere, ist im Hintergrund fast immer der Efeu zu sehen. 
Das Grün wirkt aufheiternd und muss so manches Mal als Blumen-Ersatz herhalten. 

Kommentare:

  1. Wunderschön sieht das aus, liebe Renate.......so herrlich frühlingsfrisch!!! Ich bin grade etwas auf Kriegsfuß mit Efeu ;)........er muss ja runter von der Fassade bevor gestrichen wird und das ist eine höllische Arbeit.......nie wieder Efeu an der Hauswand!!!!! Aber andernorts finde ich ihn wunderschön........an alten Schlossmauern z.B.........sehr romantisch!!! Ein herrliches Pfingstwochenende und allerliebste Grüße,

    bis bald, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Renate..

    ..also ich kann dir eins sagen.. ähm.. schreiben..
    Ich liebe den Efeu auch!! ..und ich kann es gaar nicht verstehn, wenn das jemand nicht tut..!??

    Allerdings an meiner Hauswand möchte ich den auch nicht mehr.. das hatte ich mal und der kam tatsächlich unter dem Fenserbrett von draußen in die Küche gewachsen.. der quetscht sich durch die engsten Ritzen.. wahnsinn gell..!? Und nachdem wir den komplett entfernt hatten musste alles neu verputzt werden, da ja die Haftwurzeln zurück bleiben..

    Aber an deinem Leuchter sieht er sehr dekorativ aus.. da lässt sich auch ganz schnell und einfach ein Kränzchen mit wickeln.. finde ich auch immer wieder schön.

    Wir fahren nachher ins Gärtchen und ich glaube ich bringe mir auch ein bisschen Efeu mit.. zum Wickeln.. ☺

    Ich wünsche dir noch einen wunderschön und sonnigen Tag..
    ♥-lichst
    Gina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Renate,

    ich mag Efeu auch total gern. Und ich finde ihn in der Variante, wie Du ihn um den Leuchter drapiert hast, wunderschön:-)

    Liebe Grüße. Barbara

    AntwortenLöschen
  4. wir haben zu einem Nachbarn ne Efeu Hecke, mag es auch sehr, aber man muss es sehr im Zaume halten, ganz liebe Grüße für dich von Kathrin

    AntwortenLöschen
  5. ahc, was habe ich alles verpasst! ein traum-quilt ist wieder fertig, die kugeln sind wirklich traumhaft (wusste gar nicht dass es sowas gibt), das sommer-kästchen ist sooo schön und die efeu-deko auch (efeu könnte ich dir im überseecontainer schicken, so viel wächst im 'estate' rund ums gästehaus überall, wirklich üüüüüberalll.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Renate!
    Ich finde grade zu deinem schwarz - weiss ist das satte unaufdringliche Grün des Efeus eine tolle Ergänzung. Deine Sommer-Box ist eine schöne Idee und das Boot lädt förmlich zum davonsegeln ein....super! Die Kugeln mag ich auch seeehr...aber ich verbiete mir immer wieder (bisher erfolgreich) mit dem Sammeln anzufangen :o)

    Liebe Grüße schickt dir
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Toll sieht es aus!
    Und die Nur-Efeu-Vase eine hübsche Idee, die ich direkt aifnehme.
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Wenn ich meine Hecke demnächst stutze, packe ich Dir ein paar Kilo in ein Paket ;-)
    LG Christiane

    AntwortenLöschen