Dienstag, 29. Mai 2012

Heute war ein toller Tag!

Es sind viele schöne Dinge passiert:

1.) Ich habe meine Freundin FF in ihrem neuen Zuhause in Inzell besucht. 
Und dabei konnte ich sehen, wie sich der Tierheim-Straßen-Hund bzw. die Hündin "Afra"
 entwickelt hat. 
Im Januar hat mich FF zum ersten Mal mit Afra im Atelier besucht. 
Hier  (klick) könnt ihr die Fotos sehen.



Sie ist ein wunderschönes Mädchen geworden und braucht noch viel Liebe (bekommt sie schon) und Geduld (das ist schon etwas schwieriger) bei ihrer Erziehung.
Ihre Vergangenheit auf der Straße war wohl ein täglicher Kampf ums Überleben und es dauert wahrscheinlich noch eine Weile, bis sie das Alles vergessen hat.

2.) Auf dem Rückweg nach Hause habe ich zugeschlagen und mir drei Paar Schuhe gekauft! 
Zeige ich aber heute nicht, vielleicht ein anderes Mal.

3.) Zuhause erwartete mich ein Überraschungspäckchen von einer Blog-Leserin 
und Quilterin. 
Sie und ihre Gruppe ließen sich von meinen Leporellos inspirieren und stellten eine Ausstellung mit ebensolchen Objekten auf die Beine. Davon berichtete sie mir.
Und weil ihr meine Liebe zu schwarz-weißen Keramikkugeln natürlich nicht verborgen geblieben war, schickte sie mir eine Kugel aus ihrem Besitz.
Ich habe mich soooooooo gefreut!


Ist diese Kugel nicht traumhaft schön?


Das schwarz-weiße Teelicht war auch noch dabei!
Das ist richtig, richtig toll!!!!!!!
Vielen, vielen Dank, liebe Ruth D.!

Kommentare:

  1. Liebstigste Liebste,

    das ist aber sehr lieb von Deiner Leserin, Dir so ne ruhige Kugel hinzuschieben ! Ehre wem Ehre gebührt und Kugel, wer Kugel verdient, jawohl !

    Ich bin begeistert, wie sehr sich Afra schon in so kurzer Zeit zum Positiven geändert hat ! Man sieht es ihr direkt am Blick an. Und sie glänzt auch mehr, meine ich, also das Fell.
    Das braucht sicher seine Zeit, aber ich bin sehr zuversichtlich dass sie das mit Hilfe Deiner FF Freundin gut schaffen wird.

    Danke auch für Deine Lobhuddelei bezüglich meiner Treppe. Du weisst ja: isch liebe ebenso schwarz weiss und Schriften, was sonst hätte ich denn da draufpinseln sollen ?!

    War nur etwas unbequem, hat sich aber doch gelohnt. Nun doicht mir, ich brauche auch noch solche Kugeln da, die ich auf die Stufen drappiere :-)

    Aber für heute ist es echt genug, denn ich habe noch Fehlstellen ausgebessert und das Chaos beseitigt.

    Mach es Dir gemütlich und zeich uns Deine neuen Schuh !

    Es winkt
    Deine Eve

    AntwortenLöschen
  2. oh klar erinnere ich mich an Afra, man ist die schön, eine bildschöne, glückliche Hündin, super !!! herzlich Kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Renate,
    Afra hat so einen netten Gesichtsausdruck. Sie sieht richtig lieb aus. Die Kugel und das Teelicht sieht ebenfalls wunderbar aus, wie für dich gemacht. Das sind schöne Überraschungen.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  4. Solche Tage braucht´s viel mehr, gelle!?
    Das Hundemädchen schaut prächtig aus - eine wirklich Hübsche!
    Schön, dass sie so ein liebevolles und geduldiges Zuhause gefunden hat!

    Dann die tolle Post daheim... so schön! Ist ja toll, dass die Damen deine Ideen aufgegriffen haben. Aber mir war ja schon immer klar, dass Du eine sehr inspirierende Person bist! ;)

    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  5. Eine hübsche Hündin ist das - sie hat so ein wundervolles offenes Gesicht.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen

Empfohlener Beitrag