Dienstag, 30. Juli 2013

Sommerloch, und doch......

Es gibt hier aus dem Atelier gar nichts Interessantes zu berichten. 
Ich  befinde mich sozusagen im Sommerloch.
Zwar werkle ich täglich am blau-weißen Sternenquilt, 
aber davon kann ich nicht dauernd Fotos zeigen - das wäre ja langweilig. 

Deshalb habe ich heute ein bißchen wild in meiner Umgebung herumgeknipst.


 Diese Kugeln sind ein DIY von mir, entstanden sind sie vor vielen Jahren. 
Man braucht viele Glasperlen, eine Styroporkugel, Metallstecknadeln und Geduld.

 
Die Glasperlen werden mit den Stecknadeln auf der Styroporkugel befestigt.


Die große Hitze und lange Trockenheit setzte der "Annabelle" mächtig zu. Da half selbst fleißiges Giessen nicht. Die Blüten verfärben sich schon grünlich.


Muscheln im Glas.


Muscheln ohne Glas.


Hier entspannt die Katze.
:-)
Gestern verpasste ich ihr ein Flohmittel, worauf sie schwer beleidigt war. 
Aber was sein muss, muss sein!

Kommentare:

  1. Meine Liebe,
    ich habe die Mittagspause genutzt, um mal nach dem Rechten zu sehen. Und was habe ich festgestellt: Renate hat einen neuen Post mit wunderbaren Fotos (wie immer), schönen Stilleben und einem entzückenden Mädi.
    Mach Dir einen schönen Nachmittag und liebe Grüße
    Brigitte P.

    AntwortenLöschen
  2. Wieder einmal schöne Foto´s. Kann es sein, daß das hübsche Katzenmädchen nun doch entgültig bei Dir eingezogen ist???? Auf jeden Fall ist auch sie sehr fotogen.
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  3. ..siehst und doch so viel Interessantes und sooooo schööön!!

    Viele liebe Grüße
    Gina

    AntwortenLöschen
  4. Mensch Renate, die Kugeln sind aber richtig schön, das muss ich auch mal ausprobieren! Hast Du eine Perle pro Nadel benutzt oder mehrere, falls ich das fragen darf?

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe pro Nadel eine Perle verwendet.
      Wichtig ist, farblose Glasperlen zu nehmen, da wird die Farbe durch den weißen Untergrund der Styroporkugel noch hervorgehoben. Perlendurchmesser ca. 4 mm.
      Liebe Grüße
      Renate D.

      Löschen
  5. Schöne Bilder und zauberhafte Mieze. LG Steffi =(^.^)=

    AntwortenLöschen
  6. Das Mäusken ist ja immer noch bei dir. *freu*
    Schick deine Deko.
    Ich kann gar nicht genug Bilder von deinen Arbeiten sehen, also her mit den Bildern.
    LG Birgit

    AntwortenLöschen