Donnerstag, 1. August 2013

Flohmarkt am Mittwoch

Gestern schlenderte ich mal wieder über den kleinen Flohmarkt in unserer Nachbarstadt. 
Am Mittwoch liebe ich ihn besonders, 
denn da sind nicht so viele Besucher wie am Samstag und ich finde IMMER was!
Ihr wisst ja: ich habe zwei Flohmarkt-Vorlieben: Porzellan und Bücher!
Und jetzt seht her:


Diese Deckeldose MUSSTE ich einfach mitnehmen! So schön!
Es gibt auch noch einen geflochtenen Henkel dazu, 
aber der gefällt mir nicht, deshalb habe ich ihn entfernt.


Und an der Henkeltasse konnte ich auch nicht vorbei gehen. 

Leider kann ich meine blau-weissen Porzellan-Schätze nicht mehr so präsentieren, 
wie ich gerne möchte. Ich sage nur: Platz!!!!! 
So bin ich gezwungen, manches in einen Lagerraum zu verbannen. 
Das ist schade, denn ich hätte gerne alle meine Lieblinge um mich!

Mit Büchern ist die Platzfrage noch nicht so ein Problem. Da geht immer noch was!
Über diese Buch-Entdeckung habe ich mich gefreut wie ein Schneekönig!


Das Buch enthält keine Fotos, sondern ausschließlich Illustrationen!
Ein großer Teil ist der Stadt Paris gewidmet.

Die Illustrationen haben mich auf unglaubliche Weise entzückt!
Seht selbst: 
 





Alle Kapitel beginnen mit einer liebevollen Zeichnung der Provinz. 
 


Ich weiss nicht, ob ihr meine Freude über dieses Buch verstehen könnt?


Den beschädigten Umschlag habe ich mit einem Papierklebeband ausgebessert. 
Leider hatte das schon jemand mit einem Tesafilm versucht, 
der aber beim Entfernen direkt abgebröselt ist.




Bücher machen glücklich! 
Euch auch?????


Kommentare:

  1. Hallo Renate, schöne Fundstücke sind das wieder.
    Gefällt dir das Buch wegen der Illustrationen oder bist du Frankreich-Fan? Dann hätte ich einen Tipp für dich. Die Fotos des Fotografen Robert Doisneau. Ich liebe sie!
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  2. Wow, tolle Fundstücke!! Ohne Bücher? Nein, niemals ... LG Steffi =(^.^)=

    AntwortenLöschen
  3. Ja, liebe Renate, Bücher machen glücklich, da kann ich dir nur zustimmen! Eins meiner Lieblingszitate heißt: Lieber barfuss als ohne Buch! :-)
    Und mit so schönen Fundstücken wie du sie ergattert hast, geht es mir langsam auch wie dir: Ich kann sie nicht mehr präsentieren, weil langsam auch das letzte Stückchen Wand, Regal, Bord, Schränkchen, Tischchen und Hockerchen ausgereizt ist... So was aber auch!
    Ich wünsch dir trotzdem viel Freude damit!
    Liebe Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Oh, das Buch ist ja innen noch wie neu! Nix dran! Das verstehe ich, dass Dir das Buch Freude macht. Als hätte es auf Dich gewartet. ;-)

    Die Deckeldose mit Henkel vorher kann ich mir genau vorstellen. Hätte ich wohl auch abgemacht, den Henkel. Brauchste ja nicht. Und der macht das blaue Bild kaputt.

    Das Buch ist wunderschön!
    LG Gisela

    AntwortenLöschen
  5. Heh- sind das tolle z
    Zeichnungen in dem Buch. Erinnert mich an Urlaub in Frankreich. Einfach wunderbar, schön und inspierierend!
    Viele Grüße
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Renate,
    die Tasse und die Deckeldose hätte ich auch genommen. Sind beide sehr schön! Wo ist denn diesr Mittwochs-Flohmartk?
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Anette (aus Trostberg)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anette,
      jeden Mittwoch und Samstag findet ein Flohmarkt auf dem ehemaligen Tankstellen-Gelände beim Bahnhof Freilassing statt.
      Liebe Grüße
      Renate D.

      Löschen
  7. Hallo Renate,
    ich kann dich sehr gut verstehen. Ein Leben ohne Bücher wäre für mich undenkbar. Dein Buch vom Flohmarkt ist wunderschön.
    Komm gut über dieses heiße Wochenende.
    LG Inge

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Renate!
    Das Geschirr in blau-weiß sieht wundervoll aus!!!! Liegt das etwa in der Luft?! Ich habe mir auch gerade ein blau-weißes Kaffee-Geschirr zugelegt :-)
    Auch das Buch gefällt mir sehr. Man braucht nicht immer Hochglanzfotos aus einem Land; Skizzen und Zeichnungen drücken manchmal viel mehr die Lebensweise der Menschen dort aus.
    Ganz liebe Grüße,
    Uschi

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Renate,
    sehr schöne Ausbeute auf dem Flohmarkt. Die Illustrationen sind richtige Kunstwerke.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  10. Liebe renate
    Seit längerem habe ich dich auf deinem blog wieder mal besucht. Deine flohmarktfunde sind wunderschön und deine quilts erst.... Der blau-weisse wird ein traumstück. Ich bewundere dich sehr für dein können und durchhaltewillen.
    Dein kissen "hier bin ich mensch, hier darf ichs sein" erfreut mich immer wieder, jeden tag. Gibt es noch einen anderen spruch, der so sinnlich ist und den man sich zu herzen nehmen sollte? Denn dann hätte ich gerne nochmals ein Kissen von dir.
    Liebe grüsse
    Milena
    (milena@greenmail.ch)

    AntwortenLöschen
  11. Wass für schöne Sachen hast Du kaufen können !
    Ich liebe auch blau-weisse Sachen und mache auch Quilts.
    Ich bin neugierig geworden und werde mehr von dir lesen.

    AntwortenLöschen
  12. Da hast du deinen Blau-Fundus ja mal wieder um zwei schöne Stücke erweitert.
    Aber das Buch ist der absolute Hammer, da wäre ich auch sofort dran hängengeblieben.
    Mein Lieblingsland und dazu diese wunderbaren Zeichnungen.
    Es hat sich gelohnt.
    LG Birgit

    AntwortenLöschen