Montag, 12. August 2013

Das ist die beste Marmelade....

....die ich jemals gekocht habe!
Soooo gut!


Und weil sie so gut schmeckt, frühstücke ich wieder - bloß wegen der Marmelade! 
Ansonsten verzichte ich nämlich auf das Frühstück, weil mir das leicht fällt.


Dabei wollte ich nur vorhandenes Obst verkochen, damit es nicht schlecht wird:
Aprikosen, Erdbeeren, Johannisbeeren, Stachelbeeren.

 
Na gut, die Stachelbeeren habe ich noch extra dazu gekauft, um die Menge aufzufüllen.


Morgen mache ich nochmal ein paar Gläser, der Schwund ist enorm!
Hoffentlich wird der zweite Versuch wieder so gut!

Kommentare:

  1. Mmmmh... was für eine köstliche Mischung!
    Auf meinem Balkon habe ich Johannisbeeren und dieses Jahr auch erstmalig Erdbeeren. Die habe ich nun beide zusammen mal zu Marmelade verarbeitet - sehr lecker! Da frühstücke ich (leider) auch gleich ein bisschen mehr! ;)

    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Kombi ... Resteverwertung wird meistens gut ;-)

    LG Steffi =(^.^)=

    AntwortenLöschen
  3. Selbstgemachte Speisen schmecken immer besser, da die Chemie nicht zum Zuge kommt.
    Bei uns gibt es nur selbstgemachte Marmelade, ich hab noch nie eine gekauft.
    Lass es Dir mit Genuss schmecken!
    Liebe Grüße
    Waltraud

    AntwortenLöschen
  4. danke für's 'mitreisen' durch süd-irland, die dreharbeiten waren ein ungewöhnliches geburtstagsgeschenk für mich und meinen mann (wir sind altersmäßig nur gut 24 stunden auseinander). cih frühstücke meistens auch nur, wenn mich eine wirklich gute marmelade, oder neudeutsch konfitüre, lockt.... die kann es dann aber leider auch mal abends auf's brot geben!

    AntwortenLöschen
  5. Liebste Renate, Deine Marmelade in dem schönen Körbchen mit dem Sektglas habe ich sogar fotografiert. Ich geh noch gar nicht dran. Das sieht so toll aus! Zeige ich in meiner morgigen Blog-Geschichte.
    Und Deine Fotos lassen mir grad das Wasser im Mund zusammenlaufen.
    Aber um 21:21 Uhr muß ich jetzt standhaft bleiben.
    Ich hab mal 1 x versucht, Marmelade zu kochen. Das war ne Suppe! :-/
    LG Gisela

    AntwortenLöschen
  6. Sieht lecker aus deine tolle Kombi.
    LG Birgit

    AntwortenLöschen