Dienstag, 16. Juni 2015

Spaziergang am Thumsee

Es hat heute Nacht geregnet und es regnet immer noch.
Durch die geöffneten Fenster dringt der belebende Duft nach feuchtem Gras.
.Ich genieße die herrliche Frische nach den glutheißen Tagen.

Letzten Freitag war noch einer dieser heißen Tage. 
Mit meiner Freundin FF traf ich mich am Thumsee. 
Wir hatten vor, dort ein spätes Frühstück zu uns zu nehmen 
und einen kleinen Spaziergang zu machen, denn sie hatte den Hund dabei.

Mit dem Frühstück wurde es leider nichts, 
denn im Restaurant zum "Seewirt" wird vor 11 Uhr nichts Eßbares serviert.
So begnügten wir uns mit einem Getränk und spazierten gleich los.


 Der Thumsee ist ein sehr beliebter Badesee, 
besonders an heißen Tagen, da das Wasser ziemlich kalt ist.
Doch an diesem Vormittag war noch viel Platz auf der Liegewiese.


Der Rundweg um den See ist ein herrlicher Spaziergang.
Doch wir waren ein bisschen faul und gingen nur einen Teil der Strecke.


Die Ansicht auf den grünen See mit dem langen Bootssteg liebe ich besonders.


Diese Ansicht hatte es mir bei einem Spaziergang im letzten Herbst (klick) auch schon angetan.
Da war die Stimmung allerdings etwas morbider.


1 Kommentar: