Sonntag, 16. August 2015

Ausflug zum Chiemsee

Endlich hat es abgekühlt! Aufatmen und durchatmen ist angesagt! 

Allerdings bin ich euch noch einen "heißen" Post schuldig! 
Also "heiß" natürlich nur wegen der Temperaturen.

Die Sonne brannte von einem fast wolkenlosen, blauen Himmel 
als wir Ex-quinTEXsenz-Mitglieder (Bibi, Barbara, Margareta und ich) 
uns am Chiemsee trafen.
Mit dem Schiff fuhren wir zur Fraueninsel.
Habe ich schon erwähnt, dass ich es liebe, mit dem Schiff zu fahren?



Vereinzelt waren auch Segelboote unterwegs. Der Wind ließ nur leider zu wünschen übrig.


Nach dem Essen beim "Inselwirt" bummelten wir ein wenig über die kleine Insel.


Im See verschafften wir uns dann ein wenig Abkühlung.


Neben der Klostermauer findet sich die schönste Blumenwiese, die ich jemals gesehen habe.


Den Hund, der aus einem Mauerdurchlass der Karolingischen Torhalle schaute, 
musste ich einfach fotografieren.


fuhren wir am Nachmittag wieder zurück nach Prien.


Der Tag war wirklich wunderschön, wenn auch mindestens 10° zu heiß!

Aber ich freute mich sehr, 
dass wir uns wieder einmal treffen und einen schönen Tag zusammen verbringen konnten,
 auch wenn wir in Sachen Quiltkunst keine gemeinsamen Ziele mehr verfolgen.
Es wird sicher nicht das letzte Treffen oder der letzte gemeinsame Ausflug gewesen sein, 
nicht wahr, Mädels?

Kommentare:

  1. alles hat seine Zeit, ich habe auch schöne Erinnerungen an diese Gegend , und freut euch auf eion nächstes entspanntes Treffen

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Renate,
    was für ein tolles Hundefoto, ein super Schnappschuss :-). Ich war ja auch erst vor zwei Wochen auf der schönen Fraueninsel, die tolle Blumenwiese hab ich auch gesehen, den hübschen Hund hab ich leider nicht entdeckt, aber vielleicht ist es auch kein Inselhund, es sollen recht viele Katzen dort leben, aber gesehen hab ich leider keine :-(.
    Hab einen schönen Abend, herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Renate,
    was für schöne Fotos von dir, dem Hund und der entzückenden Blumenwiese.
    Wie toll, dass eure künstlerische Gruppe sich getroffen hat. Haben euch diese großartigen Impressionen nicht zu neuen Werken angeregt?
    Liebe Grüße, deine Heike

    AntwortenLöschen
  4. 40 Jahre ist es her, dass ich am Chiemsee war...Frage mich, warum eigentlich, ist doch ein schöner Fleck Erde! ( Und mit dem Schiff über Wasser zu gleiten finde ich spitze ).
    Eine gute Woche!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Claudia aus Ludwigshafen18. August 2015 um 18:20

    Hallo, Renate,
    da wäre ich auch gerne mitgefahren.
    Ich habe gerade ein bisschen in Deinen älteren Posts gestöbert. Im April 2014 im Zusammenhang mit Deinem Quilt "Die letzte Rose" stellt eine Leserin den Roman The forgotten seamstress" vor.
    Bei Amazon gibt es die deutsche Ausgabe unter dem Titel "Die vergessenen Worte". Falls Du dieses Buch noch nicht auf deutsch gefunden hast, guck mal dort.

    Ich freue mich auch sehr darüber, dass es jetzt nicht mehr so sehr heiß ist.
    Eine schöne Zeit und liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Claudia,
      danke für den Tipp mit der deutschen Ausgabe!
      Ganz liebe Grüße
      Renate D.

      Löschen