Freitag, 28. August 2015

Flower-Friday

Mein heutiger Beitrag zu Holunderblütchens Flower-Friday ist ein wenig puritanisch.

 Zwei grün beblätterte Zweige, 
abgeschnitten vom Strauch der aus Nachbars Garten über meinen Zaun hing, 
ergänzte ich mit zwei Blüten meiner inzwischen grün gewordenen Annabelle.


Zusammen mit der kleinblättrigen Topfpflanze ergbit sich ein ziemlich grünes Stillleben.


Die Pflanze mit den kleinen Blättern (deren Namen ich leider nicht weiß)
 ist ja eigentlich eine Freiluft-Pflanze, aber sie fühlt sich auch im Raum wohl.


Insgesamt ist die Pflanzendekoration auf meinem Atelier-Tisch zur Zeit ziemlich grün-lastig. 

Mein sparsames Arrangement verlinke ich wie immer bei Holunderblütchen (klick).
Dort gibt es - wie jeden Freitag - eine Füller wunderschöner Blumen-Dekorationen.

Kommentare:

  1. Liebe Renate,

    darf ich dir wieder mal bei dem Namen für eine Pflanze helfen?
    Deine Pflanze mit den kleinen runden Blättern ist - so glaube ich wenigstens - Pellaea rotundifolia = Zimmerfarn.
    Übrigens, dein Sesselquilt ist ein Hammer! So eine Farbenpracht und wie schnell du den fertiggestellt hast!
    Ganz liebe Grüße
    Renate K.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, jetzt bin ich mir doch nicht mehr sicher.....

      Löschen
    2. Hallo Renate,
      inzwischen kenne ich den Namen der Pflanze: Mühlenbeckia!
      Liebe Grüße
      Renate D.

      Löschen
  2. Ich mag einfache Blumendeko total gerne!
    Und Deine ist wirklich wunderbar gelungen.

    Greetings & Love & a wonderful weekend
    Ines
    Blog: www.eclectichamilton.de
    Shop: www.eclectic-kleinod.de

    AntwortenLöschen
  3. Grün ist die Hoffnung und eine sehr wohltuende Farbe bei Sommerhitze & turbulenten Zeiten!
    Bon week - end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. sieht alles ganz toll aus!!!
    liebe grüße brigitte

    AntwortenLöschen
  5. sehr grün und sehr schön. mir gefällt es ausgesprochen gut.
    lg
    astrid

    AntwortenLöschen
  6. Es muss ja nicht immer grell sein!
    Grün entspannt und das kann ich gerade gut brauchen.
    Entspanntes Wochenende,
    Andrea

    AntwortenLöschen

Empfohlener Beitrag