Donnerstag, 21. Januar 2016

Einfach nur so


Einfach nur so habe ich heute ein paar Fotos im Atelier gemacht.


Wie ihr wisst, herrst zur Zeit schwarz-weiß vor.
Diese Farbkombination strahlt Ruhe aus und
das gefällt mir.



 Da ich wegen meines lädierten Daumens immer noch gehandicapt bin 
und nicht mit der Hand nähen kann, 
habe ich mich an die Maschine gesetzt und ein Schachbrett-Kissen genäht.


Einen weiteren Text-Druck mit Voltaire-Zitat habe ich zu einem großen Kissen verarbeitet.


Heute war es hell und der Raum erschien lichtdurchflutet und freundlich.


Die drei Björn Wiindblad Monatsteller vom Flohmarkt 
passen sehr gut neben den schwarz-weißen Quilt, finde ich.


Und den Kaffee gibt es in schwarz-weißen Tassen.


Ist es nicht schön, wenn alles so harmonisch zusammenpasst?


Ehrlich gesagt, macht es einfach Spaß, aus dem Fundus
 Dinge die zusammenpassen hervorzukramen und entsprechend zu dekorieren.


Und weil es draussen ziemlich kalt war, 
bullerte der Kaminofen fröhlich vor sich hin und verströmte behagliche Wärme.

Kommentare:

  1. Die Kombi schwarz-weiß gefällt mir auch sehr gut!
    Dein Atelier ist super!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Renate,
    dein Atelier wirkt in dem schlichten Schwarz-Weiß sehr elegant aus und die Deko zeigt mal wieder dein stilvolles Händchen. Lediglich der Daumen scheint sich überlastetvzu fühlen. Wirstvihn wohl nich schonen müssen.
    Die Kissen sind klasse geworden!
    Liebste Grüße, deine Heike

    AntwortenLöschen
  3. wunderschön, hell und behaglich! und die scheibe deines boller-ofens ist so schön sauber, unsere ist nach 3x heizen wieder schwarz, obwohl der kaminkehrer letzte woche alles wieder sauber und flott gemacht hat, hat leider nix genützt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das täuscht, liebe Eliane, die Scheibe ist ziemlich schwarz. Sie sieht auf dem Foto besser aus, als in Wirklichkeit. Von Zeit zu Zeit mache ich sie selbst sauber mit heißem Wasser und Geschirrspülmittel oder speziellem Reiniger für Kaminofenscheiben. Das hält aber nicht allzu lange vor.
      Es ist zwar schön, wenn man das Feuerchen lodern sieht, aber die schwarzen Scheiben ständig reinigen zu müssen, ist lästig!
      Herzliche Grüße
      Renate D.

      Löschen
    2. Hallo Ihr Lieben,
      habe das gerade gelesen von Euren Kaminofenscheiben. Ich reinige diese immer mit der Holzasche. Also zuerst mache ich zwei Tücher von der Küchenrolle nass, tupfe sie in die Holzasche und seife das Glas ein, dann nehme ich wieder ein Papiertuch von der Küchenrolle und wasche die Asche ab, dann reibe ich sie mit einem trockenen Papier klar.
      Und wenn ich nur Holz verbrenne dauert es ca. 3 Tage bis ich die Ofenscheibe wieder säubern muß. (Man darf allerdings nur die Asche vom Holz nehmen, nicht wenn Kohle verbrannt wurde.)
      LG Birgit

      Löschen
  4. Liebe Renate,
    du hast ein echtes Händchen für Deko! Dein Atelier sind wunderschön aus!
    Gute Besserung für deinen Daumen!
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  5. Dein Atelier ist ein Traum, und ich bin jedes Mal aufs Neue begeistert!
    Wie du mag ich es aus den gesammelten Schätzen zueinander passende Dinge für neue Inszenierungen herauszusuchen. Morgen zeige ich zum Beispiel,eine Vase aus den 80er Jahren...
    Gute Nacht!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Renate,
    sehr schön schauts bei dir aus und ich beneide dich um den schönen Ofen.
    Toll deine Schwarz-Weiss-Arbeiten
    Herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Renate: sooooo schön und kreativ!
    Ich liebe die Einblicke in dein Atelier.

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Renate,
    Dein Zimmer ist wunderschön dekoriert und sieht sehr einladend und gemütlich aus! Tolle Bilder, die sehr inspirieren! Danke dafür!
    Viele liebe Grüße
    Dorthe

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Renate
    wunderschön sieht es bei dir aus alles so harmonisch und gemütlich,mit dem Daumen hatte ich auch schon große Probleme aber nach einer kleinen OP durch einen meiner Chefs ist alles wieder problemlos und vor allem schmerzfrei das war die Hauptsache;.))
    ich wünsch dir ein gemütliches Wochenende ich hab leider Dienst...ggl.Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Renate,
    dein Atelier ist ein wundervolles Zimmer. Es schaut alles so stimmig aus.
    Außerdem bist du eine wahre Künstlerin.
    Gute Besserung für deinen Daumen.
    LG Inge G.

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Renate,
    ich finde Deine Arbeiten total schön; das Zimmer sowieso.
    Bei mir ist es immer alles ein bisschen wild durcheinander gewürfelt, was für mich hier stimmig ist; aber bei anderen finde ich das Perfekte immer sehr schön.

    Ganz liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Renaute, super schön dein Atelier, ich liebe Schwarz weiss auch so sehr, ich würde es am liebsten in der ganzen Wohnung in jedem Raum umsetzen doch da denke ich würde mein Schatzl nicht ganz mit machen. Natürlich liebe auch bunt, aber ich finde Schwarz weiss ist immr klassisch schön und kommt nie aus der Mode. Deine Quilts bewundere ich auch immer. Einfach schön

    AntwortenLöschen

Empfohlener Beitrag