Sonntag, 4. April 2010

Ich wünsche euch einen wunderschönen Ostersonntag!


Nehmt Euch bitte keine Beispiel an mir und laßt die Eier an Eurem Osterstrauß oder an der sonstigen Dekoration ganz!  Wahrscheinlich war ich zu temeramentvoll und habe dieses "herzige" Ei mit einer schwungvollen Gebärde von meinem Leuchter gefegt!
Bitte klopft die Schalen nur bei gekochten Eiern auf!
Ich hoffe, alle Osternester wurden gefunden!

Kommentare:

  1. Liebstige Renatenfrau,
    Mensch, was bist Du fleissig! Du hast ja sogar hier ein neues Bloggoutfit ! Sehr gelungen, das!

    Wahrscheinlich hassu ZU viel zu tun, deswegen hast Du übermüdet und in geistiger Umnachtung am Frühstückstisch dieses jenes Ei geköpft. Vermutlich weil Du es mit Deinem Frühstücksei verwexelt hast ! Gibs zu, von wegen runtagefallen...
    Das sollte Dir zeigen, dass Du Dich einmal heute und morgen tüchtig erholen solltest ! Nix Bloggen, nix killen, äh quilten. Einfach ausruhen !
    Auf mämstliche Verordnung :-)
    Wünsche Dir frohe Osterhasen !
    Eve

    AntwortenLöschen
  2. HATTEST DU SCHÖNE OSTERN ?????
    Werte Kiltlichkeit, Guck mal zu mir rüba :-)
    Herzelichste Grüße sendet Dir
    Ihre Mämstlichkeit

    AntwortenLöschen