Mittwoch, 22. Dezember 2010

Atelier

Ein letztes Weihnachtsgeschenk für eine liebe Freundin ist heute Nachmittag entstanden.


Und weil sie morgen wegfährt, habe ich ihr den Tischläufer schon heute überreicht und kann das Foto getrost posten. 

Weil die Sonne das Atelier heute in ein wunderbares Licht tauchte, habe ich mir meine neue Kamera geschnappt und mein Studio aus allen möglichen Perspektiven abgelichtet.


Der Raum ist ziemlich groß und L-förmig geschnitten. 
Das ist der Blick vom hintersten Winkel, in dem mein Tisch für das Bedrucken von Stoffen steht, nach vorne in Richtung Eingang.


Der Tisch neben dem roten Papierkorb ist mein Quilttisch. Ich bin ja bekennende Handquilterin und dort sitze ich bei dieser Tätigkeit.
Der vordere Teil des Raumes erweitert sich nach rechts.

In den Boxen auf der rechten Seite bewahre ich kleinere Stoffreste, nach Farben sortiert, auf.

 Das ist der Intensiv-Arbeitsbereich. 
Links das Bügelbrett, dann die Designwand, an der die Quilts kreiert werden. 
Daran schließt sich der Zuschneidetisch an. Meist ist der so überhäuft mit Stoffen, dass zum Zuschneiden nur noch ein minimaler Platz frei bleibt. Auf dem langen Tisch davor steht die Nähmaschine und natürlich - ganz wichtig - das Radio mit CD-Player. Ich hab´s ja schon mal erwähnt, dass ich beim Quilten gerne Hörbücher abspiele.


Das ist der Blick zurück, von der Nähmaschine über den Quilttisch zum Drucktisch.
Vom Platz an der Nähmaschine fällt mein Blick auf den großen Tisch, der sich so gut für geselliges Beisammensein eignet. 


Der Blick aus der anderen Richtung, vom Tisch in Richtung Designwand.
Links mein Kaminofen, der diesen Winter im Dauerbetrieb geheizt wird.

Ich liebe mein Atelier und halte mich so oft es geht darin auf. 
Aber auch meine Besucher fühlen sich immer wohl bei mir. Ich hoffe, ich konnte mit diesen Bildern ein wenig der besonderen Atmosphäre vermitteln.

Kommentare:

  1. WOW
    In Dein Atelier paßt unser halbes Haus.
    So einen schönen Raum zum Arbeiten hätte ich auch gerne. Ich kann mir vorstellen, daß das Arbeiten Dir dort ganz besonders Freude macht.

    Liebe Grüße
    Gela

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Renate,

    ich bin ganz hin und weg, was hast du für ein wundervolles Ambiente zum Arbeiten geschaffen. Wahnsinnig schön und gemütlich. Kein Wunder, dass du in einem so stimmungsvollen Ambiente so kreativ sein kannst, es ist nur schööööön.

    Ich wünsche dir ein frohes gemütliches stimmungsvolles Weihnachtsfest und sende liebe Grüsse

    Anne

    AntwortenLöschen
  3. ...ein schönes Atelier hast du, liebe Renate, da kann man sich wirklich wohl fühlen. Kann gut verstehen, daß du dich gern darin aufhälst.
    Wünsche dir ein wunderbares, frohes Weihnachtsfest,
    liebe GRüße von Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Renate,
    du hast ein tolles Atelier!! Und es ist auch noch aufgeräumt und ordentlich..... ich schaffe es nicht mal meine Stoffe nach Farben zu sortieren....
    Liebe Grüße
    Trudi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Renate,
    ja, auch mich beeindruckt dein Atelier richtig. Aufgeräumt, hell und freundlich und man spürt richtig die Kreativität knistern wie ein kuscheliges Kaminfeuer. Da würde ich mich auch wohlfühlen. Wünsche dir eine wunderbare Weihnachtszeit.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Renate,

    das ist ja umwerfend! Ich bin fasziniert!
    In solch schöner Umgebung kann auch nur Schönes entstehen!

    Das Atelier ist wunderschön und da Du es belebst, erzählt es natürlich von Dir.

    Würde ich näher wohnen, würde ich bestimmt einmal mit Dir an diesem großen Tisch sitzen.

    Lieber Gruß
    Annette

    AntwortenLöschen
  7. Sooooo schön! Da würde ich mich auch wohl fühlen:)

    LG

    AntwortenLöschen
  8. Beautiful!!!
    Merry Christmas and Happy New Year!
    Kisses, Zondra Art

    AntwortenLöschen
  9. au ja, das sieht alles sehr toll aus und ich finde es ausgesprochen interessant , mal so einen Einblick zu bekommen. Außerdem gefällt mir, dass alles so hell und sauber ist, klasse. Ganz liebe Grüße und frohe Weihnachten von Kathrin

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Renate,

    ich wünsche dir ein wunderbares gemütliches entspanntes Weihnachtsfest.

    GGLG Anne

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Renate,

    was für ein wundervoller Raum. Er sprüht nur so voll Kreativität, Fröhlichkeit und Geselligkeit.

    Man sieht, dass hier gerne gelebt und auch kreativ gearbeitet wird und gleichzeitig wirkt er auch soooo gemütlich!

    Ich möchte Dir ganz lieben Dank sagen, für Deine wundervolle "virtuelle Karte", ich habe mich sehr darüber gefreut.

    Und jetzt wünsche ich Dir und all Deinen Lieben ein wundervolles und gemütliches Weihnachtsfest.

    Bei uns schneit es ununterbrochen, einer weissen Weihnacht steht also nichts mehr im Weg :-))

    Ich schicke Dir tausend liebste Grüße und sage bis bald
    Sonja

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschön, wunderwunder wunder schön, kreativ inspirierend - einfach toll und sehr schön ins Bild gesetzt :-)))
    Du must sher glücklich sein, ich wünsche es Dir von ganzem Herzen. Ich danke Dir von ganzem Herzen für die grandiose Weihnachstkarte von Dir, ich habe mich sehr darüber gefreut - Du bist ein Schatz!!

    AntwortenLöschen
  13. so ein schöner, sonniger rundgang! und sooo viel platz für kreativität. alles gute für 2011!

    AntwortenLöschen

Empfohlener Beitrag