Sonntag, 14. Oktober 2012

Sterne, Sterne, Sterne

Mir ist zur Zeit sehr nach Farbe!
Nicht nur das - mir steht der Sinn zur Zeit auch nach traditionellen Mustern bei Quilts.

Und was liegt da näher, als aus vorhandenen Stoffen und vorhandenen Rauten-Schablonen 
ein neues Projekt in Angriff zu nehmen.
Ich brauche ja schließlich auch wieder eine Abend-Beschäftigung vor dem Fernseher. 
Zum Socken stricken habe ich gerade keine Lust.


Ich habe schon soooooo lange keinen Sternenquilt mehr genäht!
Sind das nicht wunderschöne, warme Farben?
Ich bin richtig verliebt darin!


Auf gar keinen Fall möchte ich Stoff dazu kaufen! 
Es wird nur verwendet, was sich in den Regalen und Boxen befindet! 
Komischerweise ist auch nach Fertigung eines großen Quilts 
keine Verringerung der Stoffmenge zu bemerken. 
Geht es euch auch so?


Kommentare:

  1. Liebe Renate
    ja, die Farben sind wunderbar, dieser Quilt wird sicher fantastisch und Sterne liebe ich sowieso ;-)
    Ganz herzliche Grüsse aus der Schweiz
    Karin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Renate,

    ich lese schon seit längerem auf Deinem Blog mit. Erst als stiller Leser und nun habe ich auch einen eigenen Blog. Das mit dem Stoff kenne ich auch, gerade habe ich wieder einen für meinen Sohn fertiggemacht, aber der Schrank ist trotzdem nicht leerer geworden.

    Ich finde Deinen Quilt sehr schön, herrlich warme Farben und sehr schöne Stoffe.

    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  3. Das wird wieder ein schönes Teil, freu mich schon auf die nächsten Bilder dazu. Ja, komischerweise wird das Stofflager nie kleiner.
    Einen schönen Abend wünscht
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. I just love the colors and the beige fabric surrounding the fabric.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Renate,
    Dein Sternenquilt wird bestimmt schön bunt, ich freu´ mich schon richtig auf den Beitrag mit dem fertig genähten Quilt und werde jetzt auch mal mit der Hand Rauten vernähen, zum eingewöhnen wird es erst mal ein Nadelkissen.
    Liebe Grüße, Sigrid

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Renate,
    ich verfolge schon länger Deinen Blog und bewundere die schönen Arbeiten.Ich bin mal gespannt wie der fertige Sternenquilt aussieht.
    Viele Grüsse aus Hennef schickt Dir Viola

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Renate,
    Rauten spuken in meinem Kopf auch schon seit geraumer Zeit umher. Deine Rauten, als strahlend bunte Sterne zusammengefügt, sind eine wahre Freude.
    Du bist wieder einmal mutig an Farben heran gegangen, und das Ergebnis ist wunderbar. Freue mich auf das weitere "Werden des Quilts".
    iebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  8. Gell Renate, spätestens im Herbst kommt dann ab und zu eine richtig starke Lust auf Farbenrausch durch - geht mir auch so. In meinem Zimmerchen (es gibt gerade neue Bilder davon zu sehen) bin ich zwar auf Pastelltönen unerwegs, aber im Wohnzimmer dominieren zur Zeit dafür die kräftigen Töne. Dein Sternleinquilt schaut jetzt schon toll aus - ja, und was deinen Stofffundus betrifft, da wirst du bestimmt noch laaaange keinen Nachschub kaufen müssen und kannst immer noch und immer noch Quilts fertigen. Manchmal macht es richtig Spaß, Vorräte aufzubrauchen (geht mir auch in küchentechnischen Belangen manchmal so ;o))
    Hab eine schöne neue Woche, alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Renate,
    deine Farbauswahl für die Sterne ist eine Wucht. Gefällt mir super gut. vor allem ist es eine tolle Beschäftigung vor dem Fernseher. Mir springen gerade Libellchen von der Nadel.
    Keine Sorge auch bei mir wird der Stoff nicht weniger, ich denke das ist auch gut so, sonst hätten wir ja nix mehr zum streicheln, zwinker.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Renate,
    oh, das sieht ja wieder toll aus.
    Die Farben sind eine Freude für die Augen.
    Schöne Woche wünscht Dir Gisela

    AntwortenLöschen
  11. das phänomen kenne ich auch. man näht und näht und es wird nicht weniger in der vorratshaltung. ganz klassisch. wir werden das rätsel wohl nie lösen :)

    AntwortenLöschen
  12. Der sieht jetzt schon gut aus! Bei mir werden die Stoffe auch nicht weniger. Weiterhin viel Spaß!
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschöne Farben und Sterne sowieso.
    LG Birgit

    AntwortenLöschen