Dienstag, 31. Juli 2012

Flirt mit der Kamera

Ich bin heute so was von gut gelaunt! 
Eigentlich bin ich das (fast) immer, aber heute offensichtlich noch ein wenig mehr! 
Woran liegt es? 
Ich weiß nicht so genau - die Sonne scheint und ich habe im Sale ein paar hübsche Teilchen zum Anziehen gefunden.

Das brachte mich auf die Idee, wieder einmal eine kleine Fotosession mit mir und dem Spiegel zu veranstalten.

Ihr wisst ja: der Spiegel ist mein Freund, er wirkt wie ein Weichzeichner!


Hier bekommt ihr auch einen kleinen Einblick in mein Schlafzimmer.
Auf meinem Bett liegt der weiße Quilt aus alter Bettwäsche (klick).


Dieses Shirt und die Leinenbluse gehören zu meinen heutigen Errungenschaften.


Ich freue mich sehr, über die beiden hübschen Teile und ich finde, sie passen gut zu mir.


Auch so ein künftiges Lieblingsteil ist das türkisfarbene Longshirt.


Die überaus günstig erworbenen Teile kann ich mit meinem sehr edlen und sehr teuren Schal auf attraktive Weise aufwerten.


Der Schal ist ein Geschenk von einem sehr lieben Menschen!
DANKE MEIN SCHATZ!

Shirt, Longshirt, Leinenbluse: VESTINO
Schal: MEL & DAVIS
Quilt und Kissen: RENATE D.

Donnerstag, 26. Juli 2012

Rauten-Quilttop "A wondrous woven magic" fertig

 Ein paar Tage habe ich für die Entscheidung gebraucht, 
wie der Rand am Rauten-Quilttop "AUTUMN LOVE" aussehen soll.
Gestern wusste ich es und setzt meinen Entschluss um.


Eigentlich schwebte mir diese Randlösung von Anfang an vor, aber ich brauchte eine Weile, 
um zur Tat zu schreiten.


Das Top hat eine Größe von 206 x 148 cm, wird aber durch das Quilten sicherlich um ein paar Zentimeter schrumpfen.
Natürlich fehlt mir jetzt ausreichend Stoff für die Rückseite, den muss ich erst noch besorgen.


Inzwischen könnte ich mich natürlich diesem kleineren Top widmen, 
das aus den restlichen Rauten entstand und nur 131 x 74 cm groß ist.
Aber ich kann mich heute zu überhaupt nichts mehr aufraffen, 
Mann, bin ich müde!
Jetzt werde ich mich aufs Sofa lümmeln und die Beine hochlegen!


Und vergesst nicht, an meiner Verlosung teilzunehmen:
(klick)


Montag, 23. Juli 2012

Aktueller Stand Rautenquilt

Das Top für den Rautenquilt ist fertig. 
Jetzt fehlt noch der passende Rand.


Der Titel, den ich mir dafür ausgesucht habe, ist sehr poetisch:
"AUTUMN LOVE".




Diese beiden Stoffe kommen evtl. für den Rand in Frage. 



Die einfarbigen Stoffe würden das lebhafte Muster zusammenhalten und die nötige Ruhe einbringen. 
Ich weiß aber noch nicht, ob der Stoff reicht. 

Nicht vergessen: 

Samstag, 21. Juli 2012

Wieder einmal Flohmarkt

Es sind in letzter Zeit einige Flohmarkt Besuche buchstäblich ins Wasser gefallen.  
Doch am Mittwoch hatte der Wettergott ein Einsehen und sorgte für trockenes Wetter, um einen kleinen Streifzug zu ermöglichen.


Ein paar Dinge, die mein Herz erfreuen, konnte ich finden.
Zum Beispiel einige Meter des schwarz-weiß gestreiften Baumwollstoffes, der überaus preiswert angeboten wurde.


Die leicht gechintzte Oberfläche und die Menge lässt darauf schliessen, dass es sich um einen Vorhangstoff handelt. Beim Waschen lässt sich die Wachsschicht jedoch ganz problemlos entfernen.


Diese Glastetagere konnte ich auch nicht stehen lassen. Zu Hause wurde sie von mir sofort mit weißer Farbe besprüht. Sieht jetzt schön aus, nicht wahr?


Zu guter Letzt fiel mir noch diese Bettwäsche in amerikanischen Farben in den Korb. Ob ich sie als Stoff für zukünftige Projekte oder als Bettwäsche verwende, habe ich noch nicht entschieden.



Dienstag, 17. Juli 2012

Kissen-Verlosung zum 3. Blog-Geburtstag

Am 28. Juli 2009 wagte ich den Schritt in die Bloggerwelt und
nun bin ich tatsächlich schon drei Jahre dabei! Ich durfte in dieser Zeit viele nette Bloggerinnen - wenn auch nicht persönlich - kennenlernen.
 Ich danke euch, dass es euch gibt und ihr mich immer wieder besuchen kommt!

Jeder Kommentar von euch erfreut mein Herz und ich besuche gerne eure inspirierenden Blogs. 
Ich habe viel über das Fotografieren bei euch gelernt, auch dafür danke ich euch!
 
Was liegt näher, als zwei meiner aktuellen Kissen zu verlosen?


Ihr kennt das ja inzwischen: 
Bitte hinterlasst zu diesem Post einen Kommentar. 
Vielleicht schreibt ihr dazu, was euch an meinem Blog besonders gefällt 
(würde mich natürlich sehr interessieren). 
Besonders erfreut wäre ich, wenn ihr die Verlosung bei euch verlinken könntet.
Dazu nehmt einfach das obige Foto mit.





Nun freue ich mich auf eine rege Beteiligung an meiner Blog-Geburtstags-Verlosung!

Sonntag, 15. Juli 2012

Kissen im Long-Island-Look

Das Wasser zu meinen maritimen Kissen hatte ich in den letzten Tagen wirklich reichlich -
 nämlich von oben!
Doch ich konnte auf vielen Blogs lesen, dass nicht nur hier bei uns so ein nasses Wetter herrschte, auch andere Bloggerinnen konnten gar nicht genug darüber klagen ;-)!

Weitere Long-Island-Kissen sind entstanden, seht selbst:


Als heute Nachmittag kurz die Sonne aufblitzte, nützte ich die Gelegenheit, meine Kissen im Freien zu fotografieren. Das Licht ist einfach viel besser.




 Die Sternschablone von Weihnachten sieht im Long-Island-Look gar nicht mehr weihnachtlich aus!


Als Hintergrund für die Fotos diente die Kräuterspirale des Naturkost-Cafés 
in meiner Nachbarschaft.
Sieht doch echt super aus!



Freitag, 13. Juli 2012

Kissen maritim

Schuld ist Joanna!!!
Sie inspirierte mich mit ihrem Long-Island-Post (klick) zu der Idee,
Stoffe mit maritimen Texten und Motiven zu bedrucken und daraus Kissen zu zaubern.
Das war genau die richtige Tätigkeit für einen Regentag wie heute! ;-)


Obwohl die Mehrzahl des Wortes "Kissen" noch ziemlich übertrieben ist. 


Ich habe nämlich erst EIN Stück fertig.


Es wandert aber sofort in meinen dawanda-shop (klick), 
bevor sich der Sommer endgültig verabschiedet!

Mittwoch, 11. Juli 2012

Bücherbox als Geburtstagsgeschenk

Diese Box für "Lieblingsbücher" ist ein Geburtstagsgeschenk für eine Freundin. 
Als sie meine Holzbox für "Sommerbücher" gesehen hatte, 
wünschte sie sich so eine Kiste zum Geburtstag.



Damit ich die Kiste nicht ganz leer überreichen muss, nähte ich noch ein farblich passendes Kissen dazu.


Das Buch werde ich allerdings behalten, es musste nur als Requisite fürs Foto herhalten, weil es perfekt ins Farbschema passte.



Verschenkt werden die Teile erst im August. 
Aber ich bin immer beruhigt, wenn die Geschenke parat stehen und ich nicht mehr daran denken muss.

Ach ja............., die Farbe war auch gewünscht worden!

Dienstag, 10. Juli 2012

Geburtstags-Nachlese

Meine Geburtstagsfeier mit sehr lieben Gästen und einem ganz besonders lieben Überraschungs-Gast fand am letzten Samstag statt. Es ist wirklich schön, wenn man Freunde hat, bei denen man sich wohl- und gut aufgehoben fühlt.
Leckeres Essen und Trinken gehörte natürlich auch dazu. Doch im Feier-Trubel habe ich total vergessen, davon Fotos zu machen. 



Meine Tischdeko war eher schlicht gehalten. Muscheln und blau-weiß gemustertes Geschirr sorgten für sommerliches Strandfeeling und die pinkfarbene Rose setzte einen Hingucker-Akzent.




Und weil derzeit die Farbkombi blau-weiß das Atelier beherrscht, bekam ich von meinen Gästen diesen "Ahhhhhh-" und "Ohhhhhh"-Blumenstrauß!
Er ist so wunder-, wunderschön, man kann sich daran gar nicht sattsehen!


Der liebe Überraschungs-Gast brachte einen Strauß prachtvoller Rosen in traumhaften Farben.

Ach, es war sooooo schön mit euch zu feiern!

Und ihr, meine lieben Blog-Freundinnen habt mir soooooooooooo viele gute Wünsche geschickt! Dafür umarme ich euch ganz herzlich! 
Damit kann mein nächstes Lebensjahr nur großartig werden!

Freitag, 6. Juli 2012

Wie doch die Zeit vergeht!

Und schon wieder ist ein Jahr vorbei und eine Feier fällig! 
Ich bin der Meinung, man sollte jeden Geburtstag feiern, wer weiß, wie oft man dazu in der Zukunft noch Gelegenheit bekommt!!!!!

Wie heißt es doch so schön:
Am Ende seines Lebens bereut man selten, was man getan hat - 
aber fast immer was man nicht getan hat!

So!


Am Geburtstag selbst gab es nachmittags nur Kaffee und Kuchen für diejenigen, die Zeit hatten. 
Sieht die Erdbeer-Stracciatella-Torte nicht besonders lecker aus?
Sie ist absolut vollwertig und ohne Zucker zubereitet und stammt aus dem Naturkost-Café in meiner Nachbarschaft. 
Damit beuge ich schon mal eventuellen Anfragen vor, ich kann nämlich gar nix dazu sagen ;-).

Da zur Zeit die Farbe Blau im Atelier vorherrscht, wurde der Tisch passend dazu gedeckt.


Natürlich galt das nur für das Geschirr, Kuchen und Blumen waren vom Farbzwang ausgenommen.


Die (richtige) Feier steigt dann morgen.

Dienstag, 3. Juli 2012

Neues Kameraobjektiv


 Hallo meine Lieben! 
Seit ein paar Tagen bin ich im Besitz eines neuen, tollen Kamera-Objektives.
 Nun muss ich euch gleich meine ersten Versuche damit zeigen.


Das war einer meiner ersten Klicks mit dem neuen Objektiv, als ich auf dem Sofa sitzend die Gebrauchsanweisung studierte.
Gleichzeitig gebe ich damit einen Schlüsselloch-Einblick in den Stand der Arbeit am Rauten-Quilt, für den mir allerdings noch ein schöner Name fehlt.
Wie ihr sehen könnt, wächst er zusehends.






Diese Aufnahmen sind entstanden, ohne dass ich mich einen Schritt von meiner Atelier-Türe entfernen musste. 


Auch dieses Foto habe ich von meiner Türe aus geschossen. 
Hier riskiere ich einen Blick zu meinen Nachbarn.