Sonntag, 11. Januar 2015

Überraschungs-Post von Petra

Nicht nur ich habe jemandem ein Geschenk gemacht - siehe gestriges Kissen -, 
nein, ich habe selbst Überraschungs-Post bekommen,
und das ganz ohne Anlass!
Und zwar von der lieben Petra (Nostalgie & Garten).
Seit ich von ihr vor ein paar Jahren eine schöne Weihnachtskarte 
mit einem Motiv von Irmingard Jeserick erhielt, 
weiß Petra, wie sehr mir die Illustrationen dieser Künstlerin gefallen.

Seht nur her, was alles in dem Umschlag war:



Das Büchlein mit dem italienischen Märchen "Der Bär", 
das mich ein wenig an die Geschichte von "Allerleirauh" erinnert. 


Hier könnt ihr euch von ein paar der hinreissenden Illustrationen bezaubern lassen:






Damit ich mir die Seite, die ich gerade lese, auch merken kann, 
war dieses süße Lesezeichen dabei:


Und nicht zu vergessen, die wunderschöne Karte mit dem Spieluhr-Motiv, 
die Petra dazu geschrieben hat.
Alle Illustrationen sind von Irmingard Jeserick, einer Künstlerin, 
die aus der Gegend stammt, in der Petra wohnt.
Ich brauche nicht extra zu erwähnen, 
wie sehr ich mich über die liebevoll ausgewählten Geschenke gefreut habe!
Tausend mal Danke-Schön, liebe Petra!

Kommentare:

  1. Liebe Renate
    du machst mich ganz verlegen aber ich freu mich so sehr das es dir gefällt,ich bin immer wieder fasziniert von den wunderschönen Bilder,hast du auf der Facebookseite die ganz kleinen schwarz-weiß mit Blattgold gesehen die sind einfach traumhaft;.))
    Vielen vielen Dank für diese wunderbaren Zeilen..bis bald dein Kissen hab ich gerade auch bewundert so wie Frau Jeserick mit Farben so bist du eine Künstlerin mit Stoffen einfach bewundernswert....gggl. Grüße und einen schönen Sonntag...Petra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Renate, na, das ist aber lieb! :-) Hier bei dir sieht es anders aus,oder? Gefällt mir sehr gut!
    Bis bald und liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen

Empfohlener Beitrag