Dienstag, 31. März 2015

Samstags-Flohmarkt

Am Samstag stürzte ich mich mit meiner Freundin Brigitte in das Gewühle des Flohmarktes, 
der immer am letzten Samstag des Monats in Oberteisendorf stattfindet. 
Da es ein Indoor-Flohmarkt ist, muss man sich auf drangvolle Enge gefasst machen, 
die einen hin und wieder an den Rand der Platzangst bringt.
Aber wir hielten durch und konnten auch ein paar hübsche Kleinigkeiten mit nach Hause nehmen.

Komplett verliebt bin ich in diese Tasse:


Ist sie nicht bezaubernd, 
mit dem gebogten Goldrand und den romantischen, handgemalten Blümchen?


Inzwischen kennt ihr ja meinen Porzellantick. 
Deshalb fanden diese beiden schlichten Kaffee-Gedecke mit Goldrand ebenfalls zu mir.




Auf einer ganz anderen Linie liegt dieses gewaltige Buch, 
das ich (original verschweißt) für einen Euro ergatterte.




Heute Morgen brachte ich mein Auto in die Werkstatt, 
da ich gestern auf der Deutschen Alpenstraße zwischen Bad Reichenhall und Inzell 
über größere Steinschlag-Brocken gerumpelt bin und sicher gehen will, 
dass kein Schaden enstanden ist.

Kommentare:

  1. Hallo meine Süße,
    ich habe den Post mit Deinen Flohmarkt-Schätzen sehnlichst erwartet. Die Sammlertasse ist eine Augenweide !
    Ich beneide Dich um Dein Platzangebot für Geschirr - ich muss mich immer sehr zurückhalten.
    Den Gedankensprung vom Aston Martin DB5 zu Deinem Auto finde ich genial - habe diesen wunderschönen Oldtimer auf der Messe/Salzburg zum Schnäppchenpreis von 248.000,00 Euro gesehen.
    Mach Dir einen angenehmen Dienstag in Deinem gemütlichen Atelier.
    viele liebe Grüße
    Brigitte P.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Renate,
    hoffentlich ist nichts mit deinem Auto.
    Deine Flohmarktgeschirrfunde sind toll, ich liebe altes Porzellan auch sehr, tolle Stücke hast du da gefunden.
    Einen schönen Abend wünscht dir Tatjana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tatjana,
      meinem Auto fehlt zum Glück gar nichts. Ich hatte mich schon auf das Schlimmste gefasst gemacht, denn es hat ganz abscheulich gerumpelt.
      Liebe Grüße
      Renate D.

      Löschen
  3. Liebe Renate,
    Gut, dass dein Auto nichts abbekommen hat. Finde ich immer zu ärgerlich!
    Wo lässt du nur all dein schönes Geschirr? Die handbemalte Blumentasse ist wirklich eine Augenweide.
    Ist das Buch interessant? Ich persönlich finde den neuen Bond-Darsteller doof. Er gefällt mir mit seiner ewig gleichen Mimik gar nicht. Gottseidank sind die Geschmäcker verschieden. Hihi, meinen eigenen Mann finde ich auch temporär doof.
    Nun hab ich Durst auf einen Martini.
    Liebe Grüße, deine Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heike,
      ich habe außer meinem großen Atelier mit viel Platz auch noch einen extra Lagerraum, der allerdings mittlerweile schon aus allen Nähten platzt!
      Mir gefällt Daniel Craig sehr gut, neben Sean Connery für mich der beste James Bond.
      War Dein Martini nun geschüttelt oder gerührt?
      Prost!
      Herzliche Grüße
      Renate D.

      Löschen
  4. Liebe Renate,
    was für Schnäppchen. Die Teetasse ist ein Traum ... ich hege und pflege mein Goldrandteeservice meiner Urgroßmutter und liebe es, damit zum Tee einzuladen.

    Daniel Craig ist der coolste Bond von allen und ich freue mich sehr auf den nächsten Film ...

    LG und schöne Ostern, Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Steffi,
      Geschirr - vor allem altes - hat für mich eine unglaubliche Anziehungskraft! Ich kann einfach nicht daran vorbeigehen.
      Ich finde Daniel Craig ebenfalls cool. Er und Sean Connery waren für mich die besten Bond-Darsteller.
      Herzliche Grüße
      Renate D.

      Löschen