Sonntag, 16. Januar 2011

Award

Hallo liebe Blogfreundinnen und -freunde,

die liebe Johanna hat mir den Award 

verliehen! Dafür danke ich ihr von Herzen. Es ist wirklich schön zu wissen, dass die eigenen Blogbeiträge so geschätzt werden!

Mit dem weitergeben dieser Auszeichnung habe ich so meine Probleme. Ich denke, all diejenigen, deren Blogs ich regelmäßig lese, hätten ihn verdient. Deshalb verzichte ich auf Namensnennung und sage nur:

Danke, Leute, dass es Euch gibt und dass Ihr mit Euren Beiträgen
für Inspirationen und Unterhaltung sorgt.
Ich liebe Eure Posts und Euere schönen Fotos!

Aber um bei mir in Zukunft seelische Konflike zu vermeiden, bitte ich Euch, mir 
keine Awards 
zu verleihen! Bitte lest meine Posts und hinterlasst viele Kommentare - darüber freue ich mich riesig! 

Für Euch alle ist dieses Blumenfoto bestimmt!


Diesen bezaubernden Rosenstrauß habe ich von einem sehr, sehr lieben Menschen bekommen  (danke, mein Schatz!).

Habt noch einen wundervollen Rest-Sonntag!

Kommentare:

  1. Wie ich sehe, ist der Herzchen-Award hier auch schon angekommen ;-)) Ich habe ihn mit Mühe noch einmal weitergereicht. Du hast das elegant gelöst! Danke für den Blumengruß.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Renate,
    ich kann dich gut verstehen, auch ich finde das immer schwierig mit den Awards. Schön, dass du dich trotzdem drüber gefreut hast.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Renate,

    Deinen Wunsch kann ich verstehen - dennoch möchte ich Dir gleich noch mal einen "Extra-Award" überreichen: Dein Blog ist auch mein "Liebster Blog". Nein, Du musst dafür nichts tun - ich freue mich, wenn Du uns mit Deinem Blog weiterhin an Deinem Künstlerleben teilnehmen lässt. Und auch, wenn ich kaum Kommentare schreibe, so verfolge ich Dein Blog jedoch praktisch von Anfang an - durch Zufall habe ich bereits beim 3. Post auf Dein Blog gefunden und freue mich nun über jeden neuen Eintrag.
    Viele liebe Grüße
    Kristine

    (Mein Name allein wird Dir vermutlich nichts sagen, wir haben uns u.a. bei der Vernissage in Sankelmark getroffen (Du hast mein Exemplar der "Nahaufnahme" signiert) und wir haben uns sehr nett unterhalten - das Angebot einer "geführten Tour" durch die Gegend um die Schlei/Norden Schleswig-Holsteins steht natürlich immer noch).

    AntwortenLöschen
  4. Liebste Renate
    einen wunderschönen Blumenstrauß hast du bekommen u. wie ich sehe wirds dir nicht langweilig so schöne neue Ideen hast du schon umgesetzt;..)) Eigentlich kenn ich ja auch keine Langeweile aber die letzten Tage hat dieses Wort eine neue Dimension für mich bekommen und meine Laune war zeitweise im Keller,welches mein liebster Mann zu spüren bekam und trotzdem die Geduld nicht verloren hat;..))Hab ich mir immer gewünscht mal Stunden auf der Couch mit lesen zu verbringen so hat ich jetzt überhaupt keine Lust dazu,irgendwie unverständlich oder? bin ja eigentlich eine Leseratte;!!)) Ab heute bin ich wieder allein zuhaus und keiner hindert mich ausser meine Hand die mir schon die Grenzen zeigt;!!))
    ich wünsch dir eine wunderbare Woche
    herzlichste und allerliebste Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Renate,
    ist der schön! Dein Blumenstrauß!!

    Liebe Grüße!
    Dagi

    AntwortenLöschen

Empfohlener Beitrag