Dienstag, 20. November 2012

Ein sonniger Tag.....

.....war am Sonntag, als ich diese Aufnahmen machte.


Direkt neben meinem Atelier liegt das "Zalli´s Naturkost-Café"(klick)
So freundlich und einladend sieht der Eingang aus.


Als es dämmerte, machte ich diese stimmungsvollen Fotos.
Seht ihr die Katze vor der Türe?
Ihr Frauchen befand sich im Café um etwas zu essen und die Katze wartete vor der Türe.
Sie saß tatsächlich die ganze Zeit da und ließ sich nicht vertreiben.
Der Hund meiner Freundin verscheuchte sie kurz mal auf die angrenzende Wiese, 
aber sie kam gleich wieder zurück 
und ging dann später mit ihrem Frauchen nach Hause.




Das Kätzchen heißt übrigens Pauline.


Kommentare:

  1. Hallo Renate,
    wie süß, dass Pauline auf ihr Frauchen wartet. Schade dass es schon zu kalt ist, draußen zu sitzen, da hätten die beiden zusammen ihre Kaffeezeit genießen können. Auch das Haus im Hintergrund hat eine interessante Fassadengestaltung. Als hätte Hundertwasser ein Fachwerkhaus geplant.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  2. Moin Renatchen,
    nee, was schön! Was haben die Beiden das doch einladend dekoriert. Ich fahre da so oft vorbei und guck nicht mal eben nach rechts. Erst durch Deinen Blog sieht man das so wunderbar. Und die süße Katze! Goldig.
    Schönen Tag, trotz des usseligen Wetters, Gisela

    AntwortenLöschen
  3. Solche Katzen gibt es also auch? Unsere findet es ganz schrecklich, wenn wir rausgehen und sie soll mit. Sie quetscht sich immer an die Haustür und hofft, wir lassen sie schnell wieder rein. Trotz großem Garten hat sie sich selbst zur Wohnungskatze erklärt.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  4. Da geht mir das Herz auf! ;-)
    GLG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Ach liebe Renate. Das ist also die viel besagte Sonne?!
    Ne ganz im Ernst, gestern hatten wir auch mal ein paar Sonnenstunden. Nur hat man nix davon, wenn man im Büro mit dem Rücken zum Fenster sitzt.
    Ist ja goldig, daß die Katze mit ins Cafe möchte. ;-)
    VLG Bine

    AntwortenLöschen
  6. so schön und stimmungsvoll! und diese brave und treue katze ist ja sowas von süüüüß!

    AntwortenLöschen
  7. Danke für die Fotos! Bei uns schien leider nicht die Sonne! Dass ein Katzerl vor der Türe aufs Frauerl wartet, hab ich ehrlich gesagt noch nie erlebt! Das kenn ich eigentlich nur von Hunden! Eine wunderbare Katze!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  8. Einladende Nachbarschaft hast Du. Wirkt sehr gemütlich und stimmungsvoll. Ich hätte sicher der Miezi draußen Gesellschaft geleistet und die Kaffeesahne mit ihr geteilt :-)
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Renate
    wie herrlich das du so einen schönen Erholungsort in der Nähe hast,wo du mal kurz vorbeischauen kannst und vielleicht die ein oder andere Köstlichkeit geniessen kannst,das kleine Paulinchen ist zauberhaft,ich hoff sie ist vorsichtig auf der Straße...gggl. Grüße..Petra

    AntwortenLöschen