Donnerstag, 22. November 2012

Ich will keine Schokolade!

Nun sind schon 3 Abende meines Fotokurses vorbei 
und ich habe viel gelernt und wenig verstanden. ;-)
Nein, im Ernst, es dauert,
bis all die technischen Informationen bei mir bis zum Grund sickern!
Doch letztlich bleibt ja immer etwas hängen (hoffe ich!).
Zum letzten Kursabend bekamen wir die Aufgabe, Schokolade zu fotografieren.


Da ich keine Schokolade zu Hause habe, musste ich erst einmal welche besorgen.


Und nicht zu knapp, denn genau so ein Foto wollte ich machen.

Nun habe ich zwar ein schönes Foto, aber auch jede Menge Schokolade, 
die ich ganz bestimmt nicht essen werde.
Mag jemand...............?????????

Am Kursabend wanderten wir mit Kamera und Stativ bewaffnet in die Nacht. 
Dabei entstanden folgende Bilder.

  
Der "Schattenmann" ist der Kursleiter. Gut getroffen, gelle?


Dann entedeckten wir die Spielereien mit der Taschenlampe.


Das hat echt Spaß gemacht!




Ein Blick ins nahegelegene Hallenbad. Der neblige Eindruck entstand durch Dampf, der aus dem rechten Rohr entwich. 

Wir waren heilfroh, als wir wieder in den gut geheizten Kursraum zurückkehren konnten. 
Der Abend war doch ganz schön "zapfig" - wie wir Bayern sagen.


Kommentare:

  1. Oh wie ich dich beneide........ Wenn ich mir eine neue Kamera kaufe dann auch nur in Verbindung mit einem Kurs. Schöne Bilder hast du gemacht.
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Renate, ich freue mich über deinen Blog und die schönen Bilder, viel Spass beim Fotografieren und viel Glück und alles Gute und viel Gfreuts aus der Schweiz Marlies

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Renate,
    so ging es mir beim Fotokurs auch. Aber das ist wie beim Malen. Man muss das Wissenwollen zurückstellen und die Anweisungen als Anregungen verstehen. Man hat nach einem Kurs nicht den totalen technischen Durchblick, aber kommt mit vielen Inspirationen zurück. Und guten Kontakten, mit denen man vielleicht weitere Fotoexkursionen machen kann. Auch an tollen Bildern finden Profis immer Fehler, aber für uns und den Blog sind sie toll. Ich finde es immer entscheidend, ob man auf dem Foto den Eindruck wiedergeben kann, den man selbst hatte. Und das scheint doch zu funktionieren. Was die Schokolade angeht, wenn du nicht so weit weg wärest, würde ich mich sofort opfern. So bin ich! *kicher
    Schöne Grüße,
    Johanna

    AntwortenLöschen
  4. Ich nehme sehr gerne die Schokoladentrüffel ;-)
    Ich finde die Fotos sehr ansprechend, was nicht nur daran liegt, dass das Produkt Schokolade mein Wohlgefallen erregt. Aber was Detailfotos und dekorative Gestaltung angeht, da hast Du auch ohne Kurs die Nase ganz vorn. Das beweisen Deine Fotos hier im Blog doch immer sehr eindrucksvoll. Vielleicht sollte ich auch mal einen Kurs belegen - damit ich mal auf andere Motive als Katzen Lust bekomme :-)
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  5. Ich weeerd verrückt! Renate, was sind das tolle Bilder!
    Ich mag mit meiner pisseligen Kamera gar nicht mehr knipsen.
    Und die tollen Schokoladenbilder! Geh doch in die Werbung, mach Fotos.
    Du hast ein Händchen dafür und das richtige Auge.
    Au menno, ich komme ins Grübeln, ob ich nicht mal in so eine Kamera investieren sollte.
    Und so, wie Du den Schulpark und das Schulgebäude aufgenommen hast, so wirkt die eigentlich langweilige Stadt richtig edel. Grandios!

    LG Gisela

    AntwortenLöschen
  6. Her mit der Schoki! Mir läuft das Wasser im Mund ja schon beim puren Anblick zusammen! Aber nee, lass sie mal besser bei Dir... Deine Hüften haben mehr freie Stellen als meine! ;)

    Ein Fotokurs - wie ich dich beneide!
    Möchte ich so gerne mal machen und ich weiß gar nicht so recht, woran es hapert. Letztlich ja eigentlich nur an mir..!

    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  7. Wie kannst du nur nicht der Schokosucht erliegen? ;-) Schon der Anblick, übrigens schmackhaft fotografiert, lässt mir das Wasser im Mund .....! ;-) Ich kann ja alles stehen lassen, nur niiieeee Schokolade.

    Liebe Grüße
    und das mit dem Fotokurs-Verstehen kommt mit der Übung. Glaube ich ..! ;-)
    Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Renate,
    Schokolade ja, Hüftgold nein, also einteilen Deine Bilder sind sehr schön geworden. Ich glaube, ein richtig guter Fotokurs würde mir auch mal gut tun.
    Dir einen schönen Tag und liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  9. Mmmpff, ich hätte die wahrscheinlich schon alle gegessen. Ich liiiebe Schokolade.
    So ein Kurs ist doch viel wert, da lernt man Feinheiten, die man allein nicht hinkriegt.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  10. Du magst keine Schokolade??????????
    Wie???!!!!! Sowas gibt es????

    Dein Foto ist auf jeden Fall klasse!
    Note 1.
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Renate,
    das erste Schoko-Foto ist Dir sehr gut gelungen!!! Und die Taschenlampenfotos, die finde ich auch sehr genial!!! Toll, dass Du einen Kursus machst! Ich glaube, das sollte ich auch mal in Erwägung ziehen!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Renate,

    ich finde auch, das Schokoladenfoto ist dir super gelungen. Da möchte man wirklich gleich zugreifen und wie Christiane oben schon sagte: deine Fotos und die dekorative Gestaltung war auch ohne Kurs schon immer genial.

    Viel Spaß weiterhin beim Fotografien und liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen