Sonntag, 20. Juli 2014

Neue Tassen-Liebe

Ganz heiß entbrannt ist meine Liebe zu dieser außergewöhnlichen Tasse!


Es ist eine "Kapitänstasse", die nach historischem Vorbild handbemalt wurde.
 Falls jemand fragt: Nein, es ist kein Flohmarktfund!

Aber diese hier stammt vom Flohmarkt. 
Fällt euch etwas auf? Nach Blau-Weiß kommt jetzt Weiß-Gold!

Ist doch eine tolle Farbkombination, oder?
Die Vase vom ersten Foto gehört auch schon zu den neuen Sammelobjekten 
und stammt natürlich vom Flohmarkt.

Ich bin so froh, dass es etwas abgekühlt hat. 
Die heutigen Temperaturen waren weit über meiner Wohlfühl-Grenze!


Kommentare:

  1. Liebe Renate,
    das ist wirklich eine außergewöhnliche Tasse. Benutzt du sie auch für einen leckeren Sahnekaffee? Heute ist so ein lausiges Wetter, dass man durchaus mal wieder ein heißes Getränk zu sich nehmen kann. Und ein Keks dazu für das Gemüt!
    Liebe Grüße, Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für Kaffee mit Schlagsahne hat die Tasse genau die richtige Größe! Passt von beidem viel rein! ;-)
      Hier war das Wetter heute auch ziemlich mies, aber ich bin froh über die Abkühlung.
      Liebe Grüße
      Renate D.

      Löschen
  2. Die Kapitänstasse ist wunderschön. Ich liebe ja jegliche Art von Segler-Motiven.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Obwohl ich hier im tiefsten Bayern lebe, liebe ich doch maritime Motive und Dekorationen. Keine Ahnung, woher diese Vorliebe kommt!
      Liebe Grüße
      Renate D.

      Löschen
  3. Hallo Renate, da kann ich nur sagen: "Weib, dein Name sei Neid". Wir haben unser Gartenhaus "Beim Käpt´n" genannt und maritim eingerichtet. Jetzt muß ich ich doch einmal fragen, wo man eine so zauberhaft Tasse findet.
    Liebe Grüße vom Chiemsee
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine,
      meine Kapitänstasse habe ich bei e.b.a.y ersteigert, sozusagen als Geburtstagsgeschenk von mir an mich. Es waren zwei Stück mit verschiedenen Motiven und ich habe pro Tasse 75 € bezahlt. Ich konnte im Inet feststellen, dass die Tassen regulär zwischen 180 und 245 € kosten.
      Es gibt aber noch andere, preiswertere Tassen, z.B. hier;
      http://www.ernst-pohlmann.de/kapitaens-sammeltassen.htm
      So schön, wie die von mir ersteigerten, sind sie natürlich nicht, aber ich finde sich sehr ansprechend.
      Liebe Grüße an den Chiemsee
      Renate D.

      Löschen
  4. Hallo Renate,
    deine maritime Tasse ist einfach zauberhaft und du hast eine Auge dafür deine Funde wunderbar in Szene zu setzen.
    Liebe Grüße vom Ammersee
    Inge
    (Ich hoffe der Kommentar erscheint jetzt nicht doppelt, das erstemal ist er in den Weiten des WWW verschwunden)

    AntwortenLöschen
  5. Auch eine schöne Kombi!
    Ich mag die Form dieser alten Tassen auch gerne, irgendwie passen die Lippen da gut ran.:-)
    Viel Freude noch mit deinen Neulingen.
    LG Birgit

    AntwortenLöschen

Empfohlener Beitrag