Sonntag, 21. Dezember 2014

Erfreuliche Veränderungen im Hause

Es hat sich was getan, im Hause Renate D.!

Die Wohnung wurde ein klein wenig verändert. 
Das Wohnzimmer wurde abgespeckt. Hier seht ihr, wie es jetzt aussieht.
Jetzt habe ich viel mehr Platz!


Das kommt auf dem Foto gar nicht richtig rüber, aber glaubt mir, es ist so!


Zum Vergleich ein Vorher-Bild. Da existierte allerdings die Bilderleiste noch nicht.


Zugegeben, das war auch ganz schön, aber jetzt habe ich viel mehr Platz.
Ich habe mich endlich vom Schweden-Sofa, auf dem ich sowieso nie saß, 
getrennt und das kleine Sofa umgestellt.
Der graue Sessel vom Schweden ist vom Atelier ins Wohnzimmer gewandert.


Vorher stand er hier (Atelier):


 Im Atelier habe ich nun wieder freien Zugang zum Bücherregal:


Und im Schlafzimmer sieht es jetzt so aus:


Ich habe nämlich ein neues Bett bekommen!

Es ist kleiner als mein vorheriges Bett, jetzt 1,40 breit, vorher 1,60 breit - und es ist höher!
Die neue Matratze ist ein Traum!


Das hier war mein altes Bett. 
Auf dem Foto wirkt es fast schöner, als das neue, das täuscht aber!


So, nun kann Weihnachten kommen!

Kommentare:

  1. Du hast dich quasi selber beschenkt. Gute Idee! Wünsche dir frohe Weihnachten und freue mich auf weitere Posts in 2015. Liebe Grüße
    Donna G.

    AntwortenLöschen
  2. Uiii, da hast du ja vor Weihnachten noch ganz schön viel geschafft, liebe Renate! Es sieht sehr gemütlich bei dir aus! Viele liebe Grüße und ein wunderbares Weihnachtsfest wünscht dir
    Anne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Renate, da warst du ja richtig fleißig. Es sieht toll aus bei dir...vorher wie nachher ;)
    Ich wünsche dir ein wundervolles Weihnachtsfest und schicke dir viel Liiiieeebe rüber.

    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Renate, es ist schön und gemütlich bei dir. Ich wünsche dir ein frohes Weihnachtsfest und sanfte Träume in deinem neuen Bett, purzel nicht raus es ist ja etwas schmaler....
    Mit lieben Grüßen von Sybille

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihihi......Sybille, das ist lustig! Aus dem vorherigen Bett bin ich in der ersten Nacht tatsächlich rausgefallen! Diesmal passt alles und ich schlafe sehr gut!
      Schöne Weihnachtsfeiertage wünscht Dir
      Renate D.

      Löschen
  5. Schön ist's bei dir. Mir hats aber "vorher" auch gefallen. Besonders der weisse Quilt über dem Sofa. Der kam wie ein grosses Gemälde daher, aber nicht aufdringlich.
    Hast du schon Quiltpläne fürs nächste Jahr gemacht? Ich bin gespannt..
    Erstmal wünsche ich dir aber ganz schöne Weihnachtstage. Alles Liebe
    Milena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Milena,
      der weiße Quilt hängt nun im Atelier. Da sieht er auch schön aus, kommt allerdings nicht ganz so gut zur Geltung.
      Zur Zeit habe ich nichts in Arbeit und auch nicht in Planung. Ich hoffe, die Muse küsst mich bald wieder.
      Dir auch schöne Weihnachtstage!
      Liebe Grüße
      Renate D.

      Löschen
  6. Liebe Renate
    ich wünsche dir Frohe Weihnachten und wunderbare Festtage,dein Reich sieht wunderschön aus obwohl mir der weiße Quilt auch gut gefallen hat,.)) Ich wünsch dir süße Träume,ein höheres Bett steht auch auf meiner Wunschliste,.))
    herzlichste u.ggl.Weihnachtsgrüße..Petra

    AntwortenLöschen
  7. Sehr stimmig sieht es bei Dir aus. Der Sessel vom Elch macht so einen wunderbar gemütlichen Eindruck. Er steht auch schon lange auf meiner Wunschliste.
    LG und ein frohes Fest
    Christiane

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Renate, sehr gemütlich ist es bei Dir...
    Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr,
    Herzlichst, Kebo

    AntwortenLöschen