Sonntag, 21. November 2010

Das Wiedersehen mit meinen quinTEXsenz-Mädels war sehr schön!
Vor allem freue ich mich, dass es Greti wieder gut geht!  Wir hatten einen herzlichen und entspannten Tag mit Gesprächen, etwas Brainstorming und Essen und Trinken. Es gibt noch kein neues Projekt, wir denken zwar darüber nach, machen uns aber keinen Stress. 

Heute war ein trüber Tag. Es hat sozusagen kein Wetter stattgefunden.

Ich habe neue Hirsche gedruckt.

So wird es gemacht. Die Schablone auf den Stoff legen und die Farbe auf den Schwamm auftragen und drucken.



Ich nehme Acrylfarbe, es kann aber selbstverständlich auch Stofffarbe verwendet werden.


 Wo wollen sie denn hin?



Mit den Farben bin ich allerdings gar nicht zufrieden. Das Rot ist zu blaustichig und ich hatte keine passende Farbe zum Mischen.

Kommentare:

  1. Nice and interesting work, I lake it!!!

    Kisses.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Renate,

    das Rot ist in der Tat nicht genau zu den Kissen passend. Blaustichiges Rot ist auch schwer abzutönen, meine ich. Ist denn die Acryfarbe hinterher waschbar? Die Hirsche sind dir aber richtig gut gelungen. Mit Schwamm habe ich noch nie gedruckt, nur früher mal mit Kartoffelstempeln und später per Linolstempel.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Renate,
    eine gute Idee mit dem Schwamm.
    Es gefällt mir sehr gut.
    Ich habe so viele Schablonen hier in einer Kiste liegen.....warum probiere ich es nicht mal aus?!
    Wünsch Dir noch einen gemütlichen Abend.
    Liebste Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  4. stimmt, es sieht schon fast lila aus, schade.
    Ich wünsche dir eine gute neue Woche ! herzlich Kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Ich lieeeeeeeeeeeeeebe Hirsche, das sieht so umwerfend schön aus!!!!!!!!!! Diese unterschiedlichen und herrlich zueinander passenden Rottöne finde ich einfach traumhaft!!!!!! Eine wunderschöne Adventszeit, liebe Renate (bald ist es so weit;)) und allerliebste Grüße,

    bis bald, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Renate,

    die Hirschschablone ist superschön. Und an der Farbe kann man ja noch was ändern, obwohl sie mir auch so gefällt. Und deine genähten Kissen sind klasse, sieht aus wie in einer Berghütte an Weihnachten.

    GGLG Anne

    AntwortenLöschen
  7. Wenn die Hirsche Deiner Meinung nach auch nicht die richtige Farbe haben, sind sie Dir dennoch prima gelungen!

    Weihnachtsfeeling pur vermitteln Deine tollen Kissen. :-)

    Liebe Grüße von Gisa.

    AntwortenLöschen