Donnerstag, 13. Oktober 2011

Wenig Neues am Kreativ-Sektor

Es gibt vom Kreativ-Sektor nicht viel Neues zu berichten.



Es ist nur ein neues Kissen entstanden.

Lange habe ich überlegt, wie ich meine Fensterdekoration etwas herbstlicher gestalten könnte.
Es sollte ja nichts Großartiges werden, einfach nur mal was anderes. 
Bisher stand da nämlich ein großes Segelboot.




Nun habe ich zwei Papprollen mit Stoffen verkleidet und ins Fenster gestellt. Diese Deko kann ich ja noch erweitern, wenn ich Lust dazu habe. 
Die Fotos sind natürlich nicht optimal, weil sich das Pflaster in der Scheibe spiegelt.

Kommentare:

  1. Hi Renate,
    das ist ja mal wieder eine tolle Idee! Hat was!!
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Renate,
    die Kissenparade ist doch perfekt. Wie wäre es mit einem neuen Tischläufer dazu?
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Renate
    die Papprollen zu verkleiden find ich wunderbar,ich würd sie noch erweitern so schön sind sie,bei mir gibt es leider auch nichts Neues außer das sich eine Grippe an mir hängt u. sich nicht abschütteln lässt,einfach nervig;.!!
    ich wünsch dir ein sonniges Wochenende...
    herzlichste Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Renate
    Ich habe deinen blog erst gestern im WWW entdeckt und bin V E R Z A U B E R T ! Echt, soooooooo schöne Quilts, ich kann es gar nicht fassen. Hut ab ! ! !
    Dein blog macht superviel Spaß zum Stöbern, Lesen und Gucken - Danke, dass Du ihn installiert hast.
    Bis demnächst.
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Renate,
    wenn Deine Dekoidee nicht kreativ ist, weiß ich auch nicht - wer verkleidet schon Papprollen :)
    Sieht super aus.
    Übrigens gibs bei Strauss Innovation Kugeln in blau/weiß - 1,95 das Stück.
    Hab gleich an Dich gedacht.
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen