Dienstag, 24. Januar 2012

Er ist fertig......

......der BLACK & WHITE - Quilt!




Ich habe ihn jetzt mal im Atelier zur Probe aufgehängt und natürlich auch zum fotografieren. Eigentlich soll er ja mein Wohnzimmer verschönern. 

Detailbilder einiger Monogramme und Stickereien und der kleinen erotischen Vignette, die ich verschämt in die rechte untere Ecke des Quilts verbannt habe. 
Verspielte Quilts mit Spitze, Stickerein und Monogrammen aus alter Wäsche sind nicht so mein Ding. Aber ich integriere solche Highlights wie die alten Monogramme gerne in meine grafischen Entwürfe. Die strengen Quiltlinien tun ein übriges, um die klare Wirkung nicht zu beeinträchtigen. 


Und so sah es heute Vormittag vor dem Atelier aus! Die Farben haben sich dem Quilt angepasst.

Ich habe erfahren, dass es für einige Leserinnen Schwierigkeiten beim kommentieren gibt. Jetzt erscheint die Kommentarfunktion als Pop-up-Fenster und ich hoffe es funktioniert wieder.
Den neuen Google-Browser habe ich auch installiert.
Sollte es immer noch Probleme geben, schickt mir bitte ein e-mail:
info at quiltatelier-dehrberg.de
Vielen Dank!

Und meine neuen Leserinnen heiße ich auch sehr herzlich willkommen!
Ich freue mich, dass ihr meinen Blog gefunden habt!

Kommentare:

  1. Juhu,
    jetzt kann ich hier wieder kommentieren! Ich habe deinen Quilt beim letzten Post schon bewundern wollen, ging aber leider nicht!
    Der Quilt sieht toll aus und hat eine ganz wundervolle Ausstrahlung! Ein echter Blickfang!
    Liebe Grüße
    Trudi

    AntwortenLöschen
  2. Wie wunderschön ! Arbeitest Du Tag und Nacht? Bei mir würde so eine Arbeit Jahre in Anspruch nehmen.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Renate,
    da ist Dir ein Traumstück gelungen, wunderschön!!!!!!!!!!!!!!!
    Liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Renate,
    schön ist er geworden und steckt voller interessanter Überraschungen. Das muss ein herrliches Gefühl sein, wenn man so ein Prachtstück fertig an die Wand hängen kann.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  5. Sali Renate
    Dein schwarz/weisser Winterquilt sieht super aus! Gratuliere
    Edith

    AntwortenLöschen
  6. Oh wow, ein wahres Prachtstück. Die Monogramme sind ein toller Hingucker ... super!
    Herzliche Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Er ist wunderschön!
    Liebe Grüße
    Nane

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Renate,
    ohhhh, der ist sooooo schön geworden. Klasse !!!!!!!
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Meine Güte - der ist ja ...♥♥♥ wunderschön.

    Liebste Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Renate,
    das ist mal wieder ein wunderschöner Quilt geworden! Gratuliere zum neuen Stück für Dein Wohnzimmer !
    Ich wünsche Dir eine gute Woche und bis bald!
    Schönen Abend und liebe Grüße
    Brigitte P.

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Renate,
    wenn ich sehe, was Du so alles schaffst, werde ich ganz neidisch!
    Der Schwarz-Weiß-Quilt ist toll!
    Wie entwirfst Du Deine tollen Quilt muster? Entwickeln die sich beim Quilten oder weißt Du vorher, wie es werden soll?
    Liebe Grüße und bis bald wieder
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  12. @Dagmar:
    Meine Quilts entstehen zu 95 % an der Designwand. Ich arrangiere die Stoffe so lange hin und her, bis mir die Zusammenstellung gefällt. Dann beginne ich zu nähen. Nur ganz selten arbeite ich nach einem Entwurf.
    Renate D.

    AntwortenLöschen
  13. Brrrrr... kalt schaut´s aus bei Dir da draußen! Wir haben dieses Jahr irgendwie keinen richtigen Winter und Schnee haben wir in dieser Saison bisher nur einen (halben) Vormittag gesehen. So richtig traurig bin ich nicht drum..!

    Dein neuestes Werk gefällt mir wieder mal ausgesprochen gut. Gerade die Zusammenstellung verspielt-romantischer Mongramme und Spitzen mit so klaren Linien, Formen und Farben finde ich klasse.
    Ein wirklich schönes Stück, das sich auch prima an Deiner Atelierwand macht und herrlich zu den Schwarz-Weiß-Fotografien passt!

    Hab einen schönen Tag!

    Liebe Grüße von
    Britta

    AntwortenLöschen
  14. Supertoller Quilt !! Was freue ich mich, Deinen Blog gefunden zu haben ;-))

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Renate,
    das ist ja wieder einmal ein beeindruckender Quilt geworden. Ich mag Deinen grafischer Stil sehr gerne und finde es schön, wenn Du kleine Spielereien wie Spitze und besondere Stoffe mit extravaganten Motiven einarbeitest. In Deinem Atellier hat er auch schon einen schönen Platz neben den Scharz-Weiss-Fotos.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  16. oh ja, liebe Renate - ganz toll!
    Ich mag auch die Kombination mit den Monogrammen in modernem Design.
    Ein bischen neidisch bin ich auf den Schnee...hier ist alles grau in grau...
    sieht zwar auch edel aus...lach
    aber fürs Gemüt ist es ein wenig trist.

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Renate,

    das ist ein Kunstwerk!!!!!!!!
    Ich freue mich, dass ich Deinen Blog gefunden habe.
    Liebe Grüße Britta

    AntwortenLöschen
  18. Er ist wunderschön geworden - wie alle deine Kunstwerke- und ich frage mich, wie schnell du quilten kannst, abgesehen vom Nähen u. Zusammenheften, und dann noch deine anderen Aktivitäten.
    Ich habe mir eben gerade mal wieder ein großes UFO hervorgeholt, der Stoff für die Ränder liegt auch schon dabei u. muß nour noch angenäht werden ....aber nun frag ich mich, welcher davon ist gerade für dieses UFO ??
    Ja, und das Foto vom Winter könnte besser nicht passen u. dann noch mit dem gelben Farpunkt in der Mitte...toll
    Herzl. Gruß
    von
    Doris H.

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Renate, Du hast ein Tempo drauf, das mich vornehm erblassen lässt ;).

    Ganz, ganz toll ist Dein klar strukturierter Quilt geworden.
    Mir gefällt beides so gut: klar und gerade - aber auch etwas landhausromantisch oder skandinavisch gefällt mir sehr gut.

    Das sind dann die "Hunde", die in mir streiten.

    Also - Gratulation zur Umweltanpassung!
    Herzlichst, Gisa :o)

    AntwortenLöschen