Mittwoch, 10. August 2011

Heute ist nicht mein Tag!

Heute kann ich gar nicht viel berichten. 
Meine Versuche im Atelier haben zu nichts geführt, bzw. ich war mit dem Ergebnis sehr unzufrieden, so daß ich aufgegeben  habe. Heute ist nicht mein Tag!
Gestern war auch nicht mein Tag. Ich hatte mittags was Falsches gegessen und es am Nachmittag in mehreren Etappen wieder von mir gegeben. Mit Schweiß auf der Stirne und zittrigen Knien schleppte ich mich vom Büro nach Hause und ins Bett. Ich schlief sofort ein und als ich erwachte, ging es mir besser. 
Doch wahrscheinlich bin ich von den gestrigen Strapazen heute noch ein bißchen schlapp und bringe deswegen nichts zustande.




Nur diese Fotos sind was geworden. Ist das Sträußchen nicht süß?

Kommentare:

  1. Beautiful roses and bouquet!
    I wish you a pleasant day:)

    AntwortenLöschen
  2. Zauberhaft das Sträußchen!
    Ich wünsche dir für den Abend eine schöne Tasse Tee und einen erholsamen Schlaf! und für morgen dafür einen umso strahlenderen Tag, der dich diese letzten 2 schnell vergessen lässt!
    Alles Liebe!
    Bianca

    AntwortenLöschen
  3. Oh du arme, gute Besserung. Und das Sträußchen ist süß, macht gute Laune. Die kann ich heute auch gebrauchen.

    GGLG Anne

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Renate,
    du hast einen wunderschönen Blog, ich möchte dir ein großes Kompliment machen. Deine Quilts sind wunderschön. Ich werde dich auf jeden Fall öfter besuchen.
    Gute Besserung und ganz liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Renate,

    ich wünsche die alles Gute, damit du weiter so tolle Sachen zeigen kannst wie in der letzten
    Zeit.

    Liebe Grüße, Marliese

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Renate,
    ich hoffe doch sehr, dass es Dir inzwischen wieder so richtig gut geht, und Du neue Ideen entwickeln kannst. Sicher lassen sie sich morgen oder übermorgen umsetzen. Dein kleiner Strauß schickt mich in den Garten, denn meine Vase auf dem Schreibtisch sieht so leer aus. Dies habe ich aber erst bemerkt, als ich den Strauß bei Dir sah (lach).
    Für den Rest der Woche ein wenig mehr Sommer und liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Renate!
    Ojej, da hast du was falsches gegessen, du Arme! Aber Schlaf ist das beste Medizin, bei dir hat`s auch gewirkt! Hauptsache, es geht dir schon wieder besser.
    Mach lansam und deine Tage kommen von alleine! Was ich dir wünsche! :)
    Ein wunderschöne Sräuchen!

    Liebe Grüße
    Dagi

    AntwortenLöschen
  8. Ich danke dir vielmals, dass du für mich gefragt hast wg.der Schrift. Die ist echt so schön, ich komme bei dir jetzt öfters vorbei. :))

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Renate
    auch von mir "Gute Besserung" und Wiski legt mal ganz sanft sein Pfötchen auf deinen Arm und gibt ein Köpfchenschmus dazu. Das sollte doch helfen, alles Böse zu vertreiben. Solche Tage kenne ich auch, aber das ist nicht verwunderlich, wenn du sowieso die geschilderten Probleme hast. In ein paar Tagen wird alles wieder wie früher sein. Sei lieb zu dir und verwöhne dich jetzt.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen