Samstag, 13. August 2011

Rosige Zeiten


Heute hatte ich das dringende Bedürfnis, die schwarz-weißen Stoffe beiseite zu legen und mit anderen Farben zu arbeiten.



Diese Stoffe vom Flohmarkt lagen immer noch auf dem Tisch und wollten heute ausprobiert werden. Das obige Foto mit leckerer Marmelade und Johannisbeeren paßt hervorragend zu den Farben.






Die Farben sind sehr sanft und wohltuend. 
Der graue Stoff vom Schweden setzt einen schönen Akzent, finde ich. Aber der Streifen hätte ein wenig schmaler sein dürfen.

Kommentare:

  1. Hallo Renate,
    auch diese Kissen sind natürlich wieder ganz besondere Schätzchen. Ich stimme Dir zu, der Streifen könnte schmaler sein da er das Kissen sehr dominiert aber weiß man es immer vorher?
    Das ist jetzt natürlich "Kritik" auf ganz hohem Niveau.
    Liebe Grüße Manuela

    Und ganz herzlich Willkommen als meine neue Leserin.

    AntwortenLöschen
  2. sehr sehr schön geworden, liebe Grüße von Kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Ich hatte mir die schwarz/weißen noch nicht übergesehen :-)). In rosa wirken die Kissen auch. Ich mag die weiße Zierborte bei dem einen - das lenkt von den breiten Streifen ab - wenn man ihn denn wirklich zu breit findet. Ich finde, alles hat seinen Reiz.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Renate,
    schön, das es in eine neuen "Phase" übergeht. Bei diesen Kissen gefällt mir das mit der weißen Borte am besten, das unterstreicht den "wäschigen Charakter" so gut. An deiner blauweißen Geschirrsammlung (rechts) kann ich mich gar nicht sattsehen.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Renate,
    wieder einmal begeistert mich Deine Kissen-ART!
    Diese Farben mag ich sehr.
    (Ja, Du hast recht: Der Schwede macht sich zu breit - aber vielleicht kannst Du einen/zwei schmale(n) Streifen im rötlichen Ton darüber/dazwischen [mit Hand genäht] setzen? Das mildert ganz sicher den Eindruck - aber auch so ist es wirklich ansehenswert und schön, das Kissen).

    Mit dem "grauen Schweden" hat unser Sohn ein Sofa bezogen. Ich finde es so gut gelungen! :)

    Dir einen noch schönen farbigen Tag!
    Alles Liebe - Gisa

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Renate,
    die sehen wieder mal hinreißend aus. Ich mag diese alten Stoffe auch sehr gerne.
    Schönen Sonntag und liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde den schwarzen Stoff ganz toll! Ich habe davon welchen in rot und bin am überlegen, daraus vielleicht auch Kissen zu machen. In der alten Wohnung hatten wir daraus einen Vorhang, der nach dem Umzug nun nicht mehr gebraucht wird, aber die Farbe ist einfach so schön. Leider gibt es den Stoff ja auch nicht mehr zu kaufen!
    Viele liebe Grüße, Jule

    AntwortenLöschen