Samstag, 4. Februar 2012

Union Jack Kissen

Eine liebe Ex-Kollegin wünschte sich ein Union Jack Kissen in Beige-Braun-Tönen.
Kein Problem, dachte ich und machte mich ans Werk. 
Aber irgendwie war ich beim Nähen ziemlich unkonzentriert. Mehrmals passierte es mir, dass ich Streifen falsch zusammennähte.

Doch endlich war es geschafft!


Die Reste und falsch zusammengenähten Teile fanden für die Rückseite Verwendung. 
Auf jeden Fall kam das Kissen bei der Empfängerin sehr gut an!


Es lagen immer noch übrig gebliebene Streifen auf meinem Arbeitstisch. 
Deshalb kreierte ich mit weiteren, passenden Stoffen (z.B. altem Matratzenstoff)  und Hirschdrucken ein weiteres Kissen.






Kommentare:

  1. Liebe Renate,
    ein schönes Kissen hast Du verschenkt, aber Deine "Restekreation" gefällt mir noch besser.
    Dir ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  2. Das zweite Kissen gefällt mir besonders gut.
    Haben Sie die Drucke selbst gemacht?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich habe die Schablonen selbst hergestellt und damit die Drucke gemacht.
      LG Renate D.

      Löschen
  3. Liebe Renate,

    ich bin immer wieder total von der Rolle, was Du alles zauberst. Ich finde das Kissen toll, und es liegt voll im Trend :-)

    Ich hoffe sehr es geht Dir gut. Habe schon so lange nicht mehr bei Dir vorbeigeschaut und jetzt erstmal ein wenig nachgelesen.
    Und natürlich habe ich in diesem Jahr schon einen Lieblingspost, nämlich den ersten :-)

    Zum einen weil ich mich immer sooooo freue die wunderhübsche Power-Frau Renate zu sehen :-) und weil ich wohl voll im Trend liege, da ich ständig die Oberhemden meines Mannes trage :-).... nicht immer zu seiner Freude *kicher*

    Ich möchte Dir noch danken für Deine lieben Worte bei mir. Ich habe mir doch gedacht, dass Dir die Verpackung gut gefallen wird :-) Es hat mir sehr viel Freude gemacht....

    Mach Dir ein kuscheliges Wochenende und pack Dich warm ein bei den Temperaturen...

    Tausend liebste Grüße schickt Dir von Herzen
    Deine Sonja (die es jetzt sicher wieder öfter schafft bei Dir vorbei zu schauen)

    AntwortenLöschen
  4. Mir gefallen die Hirsche fast noch besser als der Union Jack. Ist halt so ein romantisches Motiv.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  5. Superschön. wo gibts den nächsten Quiltkurs?

    AntwortenLöschen
  6. Das finde ich jetzt total lustig. Nicht, dass du dich vernäht hast, sondern wie du mit den "Resten" verfahren bist ;) So .... ganz genau so nähe ich auch. Erst wird das "Eigentlich"-Stück genäht und was aus den Resten wird, entscheidet sich beim Nähen. Mal auch eine Rückseite, mal etwas ganz anderes, mal Schublade 'mal sehen' und dann wieder zusammen mit anderen 'mal sehen'-Resten etwas ganz Spontanes ... Ausserdem: wer will schon Massenproduktion liegen, hängen oder stehen sehen ;)

    GGLG
    Tine

    AntwortenLöschen
  7. Liebstigste Nähfee,

    also wenn Du etwas zauberst, dann sicht bei Dir sogar ein Matrazenstoff gut aus :-)))
    Mir gefällt des Zufallshirschprodukt auch am Besten, wobei a englisches Kissen auch sehr schön ist. Ooooh Britannnia, Brittanniaa ruuulleeezzz sä wooorrld.

    Hoite scheint hier scho wieder die Sonne und das ist auch gut so, denn gestern Nacht ist die Heizung ausgefallen, die hat wegen Kälte gestreikt und beinahe wäre uns der Kessel und der Warmwasserspeicher aufgeplatzt ! Ese hatte schon Minus 1,5 Grad dort, als endlich unser Heizungsfuzzi kam (Samstag Nacht !) und ihn gerettet hat. Wenn da was geplatzt wäre, hätten wir die ganze Heizung austauschen müssen für ca. 6.000 Eu *schluck*

    So ganz funktionieren nicht alle Heizkörper, aber Hauptsache das Ding lefft wieder ! Kachelofen ist ja auch an, so dass es warm bleibt.

    Nach dem Schreck werde ich heute wohl meinen Flur tapezieren, aber mal schauen, ob nicht was anderes mehr Spaß macht ;-)

    Ich wünsch Dir einen entspannten Sonntag !
    Deine Eve

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Renate,
    wieder sehr schön geworden. Das mit den Dreiecken stelle ich mir wirklich kompliziert vor. Hut ab, dass es dir so perfekt gelungen ist.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  9. hallo :) habe deinen blog gerade entdeckt..
    die beiden kissen sind wirklich sehr sehr schön :) gefällt mir!
    liebe grüße, svenja

    http://traumzuhause.blogspot.com/

    AntwortenLöschen