Sonntag, 10. August 2014

Fleamarket News

Zwei Flohmärkte später: 
Natürlich gibt es was zu berichten!


Vom gestrigen Streifzug über meinen Haus- und Hof-Flohmarkt stammt diese kleine Holzmolle. 
So ein Teil habe ich schon lange gesucht, aber entweder war es zu groß, zu versifft und/oder zu teuer.
Diese kleine Holzmolle ist zwar nicht alt, aber mir gefällt sie sehr 
und sie eignet sich bestens für diverse Dekorationen. 
Der Preis war auch mehr als o.k.!
Der silberne Weihnachtsschmuck ist auch von gestern.


An der prächtigen Suppenterrine konnte ich natürlich nicht vorbeigehen.



Den kleinen Dessertteller mit Goldmuster schenkte mir die Händlerin.


Das Buch über Filmstars kam mir als Liebhaberin alter Filme gerade recht.
Pinsel kann man auch immer brauchen, es gibt ständig was anzustreichen.
Insgesamt habe ich für die abgebildeten Schätze 20 € bezahlt. 
Da konnte ich nicht meckern!


Vom Mittwochs-Flohmarkt brachte ich 6 flache und einen Vorlege-Teller mit zartem Goldmuster am Rand für 4 € mit nach Hause.

Der Mustermix im gleichen Farbschema sieht doch traumhaft aus, oder?
Ich freue mich schon darauf, den Tisch damit zu dekorieren!

Beim nächsten Post kann ich hoffentlich den fertigen Quilt "Flammende Erde" 
und die Fotos der letzten Arbeiten daran zeigen.

Habt noch einen schönen Sonntag!
 
 

Kommentare:

  1. Liebste Renate,
    eine Superausbeute für kleines Geld, klasse!
    Der kleine Teller ist ganz besonders schön und wäre mein Favorit :-) und dann auch noch für umsonst!
    Bin gespannt auf den gedeckten Tisch in beige/creme mit gold. Das sieht bestimmt sehr festlich aus.
    Neugierig bin ich auch auf Deinen Wandbehangquilt.
    Einen schönen Sonntag und liebe Grüße Olga

    AntwortenLöschen
  2. das nächste Gold ist schon gepackt

    liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  3. oh die kombination der teller ist superschön! :) bin ja auch so#ne kleine gold-tante geworden...
    lg tine

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle "Flohmarktbeute"
    Liebe Grüße und einen guten Wochenstart
    claudi

    AntwortenLöschen
  5. Du bist ja wahrlich eine Glücksperson...immer kommst du mit wunderschönen Trouvailles nach Hause. Und alles passt zusammen, toll!!
    Lieber Gruss, Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Wieder mal ein schöner Fund, die Suppenterrine ist toll. Das Buch steht auch (schon lange) bei mir im Regal neben zwei Büchern von Engelmeier "100 Jahre Kino".
    LG Ute

    AntwortenLöschen

Empfohlener Beitrag