Mittwoch, 6. August 2014

Immer wieder mittwochs............

................ist Flohmarkttag. 
Ich bin auch darüber geschlendert und habe ein wenig Beute gemacht. 
Die zeige ich heute aber nicht - ist ja sonst langweilig, 
wenn es hier immer nur Flohmarkt-Errungenschaften zu sehen gibt.

Dafür dürft ihr sehen, was ich heute gefrühstückt habe.


Nämlich die Erdbeermarmelade von vorigem Jahr. 
Und sie sieht aus und schmeckt wie frisch eingekocht!
Das Geheimnis: Ich habe letztes Jahr ein paar Gläser eingefroren! 
Irgendwo las ich diesen Tipp und ich probierte es aus. 
Es funktioniert!

Mich hat immer genervt, 
dass Marmelade aus dem Vorjahr farblich nicht mehr so frisch und appetitlich aussah 
und leider auch an Geschmack eingebüßt hatte. 


Sollte ich wieder einmal Marmelade kochen,
probiere ich es wieder mit einfrieren.
Ist halt auch eine Frage des Platzes in der Tiefkühltruhe. ;-)

Aber es lohnt sich!

Kommentare:

  1. Liebe Renate,
    ich hätte Angst gehabt, dass die Gläser in der Tiefkühltruhe platzen. Muss ich mal ausprobieren.
    Da Erdbeermarmelade schnell grau wird, benutze ich nun nur noch Gelierzucker von Dr. Oetker speziell für Erdbeeren. Die Früchte dürfen auch eingefroren gewesen sein. Kann ich sehr empfehlen.
    Danke für die Einladung zum Frühstück bei dir. Das habe ich doch nicht falsch verstanden, oder?! Hihi...
    Herzliche Grüße, Heike

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Renate,
    mhhhh Marmelade sieht auch am Foto lecker aus....und ich weiß auch, dass sie Ur gut schmeckt.
    Danke nochmals für das gute Frühstück und den schönen Vormittag!
    Lg aus dem Südburgenland
    Mona

    AntwortenLöschen
  3. Also mir werden die Flohmarkstücke nicht langweilig!
    so etwas mit der Erdbeermarmelade hatte ich auch mal geleseen, aber kann man das denn im Glas einfrieren oder in der Plastikbüchse? Ich habe es dieses Jahr mit einem schuß Aperol versucht, das soll auch die farbe erhalten. VG kaze

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kaze, gut zu wissen, das mit den Flohmarktschätzchen! ;-)
      Ich kann nur aus meiner Erfahrung berichten: Ich habe ein paar Gläser (natürlich abgekühlt) eingefroren und da ist gar nichts passiert! Es ist ja nicht alleine die Farbe, auch der Geschmack bleibt erhalten. Die Marmelade schmeckt nach dem Auftauen wie gerade erst gekocht!
      LG Renate D.

      Löschen
  4. Ja, ich mag die Marmelade so auch nicht. Deshalb friere ich die Früchte ein und koche bei Bedarf frisch. Dazu habe ich im Winter sowieso mehr Zeit.
    LG Tina

    AntwortenLöschen