Mittwoch, 23. September 2009

Heute lade ich Euch auf einen Rundgang durch mein Atelier ein. Meine Stoffe in den Regalen sind weit davon entfernt, geordnet zu sein.

Hier sind die fertigen Quilts aufgerollt. Man sieht es nicht, aber es liegen dahinter auch noch Rollen.

So ein bißchen nach Farben sind die Stoffe ja schon sortiert.


Im vorderen Teil des Ateliers befindet sich der Eingang (links), im Hintergrund der große Tisch, an dem nicht nur gefeiert wird. Meist hefte ich dort die Quilts zusammen.



Hinten rechts nochmal der Zuschneidetisch, im Vordergrund der Nähtisch. Gegenüber meine Designwand, an der die Quilts entstehen. Ich arbeite meist spontan an der Entwurfswand, selten nach genauen Entwürfen.

Diesen Ofen habe ich neu erstanden. Er wurde bisher noch nicht benützt. Doch die Zeit wird kommen - eilt aber nicht!

Jetzt sind wir wieder zurück am großen Tisch, er ist übrigens 2,60 m lang und verdammt schwer. Ich kann ihn alleine nicht bewegen.

An sonnigen Tagen verhindern die Markisen vor den Fenstern daß sich der Raum zu sehr aufheizt.

Das war der vordere Teil meines Ateliers, demnächst zeige ich Euch noch den hinteren Teil des Raumes.


Kommentare:

  1. vielen dank für diesen tollen einblick, ich finds total gemütlich bei dir und ich finde es nicht chaotisch, sondern alles voll ordentlich, sogar nach farben sortiert, wow ...
    ach und der ofen ist klasse ich hab auch so einen und ich sag dir: einfach herrlich!!!!!
    ich freu mich immer schon im sommer wieder darauf einzuheizen, das ist ja soo gemütlich !!
    hugs mina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Renate
    Das Herz ist bei mir angekommen,es ist wunderschön ...vielen lieben Dank
    Ein großes Atelier hast du,schön hell und einladend und eine enorme Vielfalt an Stoffen..)) Mir dem Ofen wird es an kühlen Tagen schön gemütlich..
    Herzliche und liebe Grüße und eine schöne Restwoche..Petra

    AntwortenLöschen
  3. Ein wunderschönes Atelier hast du; besonders den grossen Tisch finde ich toll, für sowas fehlt mir leider der Platz; und mit dem Kamin wird es im Winter sicher kuschelig warm;

    Liebe Grüsse, Michaela

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Renate, ich kann mich meinen "Vorrednerinnen" nur anschließen - ein tolles Atelier! Und weißt du was: Ich müßte dort wahrscheinlich andauernd die tollen Seidenstoffe berühren - ein Traum!
    Herzlichst, Traude

    AntwortenLöschen
  5. Ein wunderschöner kreativer Ort. Man spürt durch die Bilder hindurch den schöpferischen Geist.
    Liebe Grüße
    Herr M

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank für den schönen Rundgang. Ich fand ihn sehr inspirierend.
    Sabine

    AntwortenLöschen

Empfohlener Beitrag