Freitag, 12. April 2024

Flower-Friday am 12. April 2024

Ist die Farbe der Rosen nicht grandios? Vielleicht finde nur ich sie so schön, weil Pink meine Lieblingsfarbe ist. Sie steht mir auch besonders gut, ganz egal, ob es sich um Klamotten oder Lippenstift handelt. 


Pinkfarbene Rosen in blau-weiß gemusterter Vase, arrangiert mit einem aufgeschlagenen Buch - das ist ein Stillleben nach meinem Geschmack.

Die mit Süßigkeiten gefüllte Fußschale passt allerdings auch gut dazu. Die Schleckereien sind aber eher für Besucher, ich mache mir nicht sehr viel aus Süßem.

Damit finde ich mich bei Astrids Flower-Friday-Runde ein.  

Freitag, 5. April 2024

Flower-Friday am 05. April 2024

Ich kann es kaum glauben, aber es ist schon wieder Freitag. 

Weder vertreibe ich die Zeit, noch schlage ich sie tot - aber trotzdem läuft sie mir davon! 

Meine heutigen Tulpen fanden in einer klassischen Glasvase ihren Platz und hatten damit auf dem bunten Patchwork-Teil, das als Tischdecke fungierte, ihren großen Auftritt.


Ich mag die Farben sehr, sie sind wie Frühling pur. 

Damit husche ich wieder zu Astrid und grüße alle anderen Freitags-Blümchen! 


 

Mittwoch, 3. April 2024

Große Dinge werfen ihre Schatten voraus


In diesem Jahr feiere ich einen runden Geburtstag und ich habe mich dazu entschlossen, mir ein Geschenk in Form einer Ausstellung zu machen. Genau an meinem Geburtstag, dem 4. Juli, wird die Vernissage stattfinden und zwar in der Stadtgalerie in Freilassing. 
Ich finde das super und freue mich riesig!




Ich werde zu gegebener Zeit noch genaue Details, wie Dauer und Öffnungszeiten der Ausstellung bekanntgeben.  Um mit den Besuchern ein Schwätzchen halten zu können, werde ich während der Öffnungszeiten stets anwesend sein. 

Ich freue mich schon sehr!


Freitag, 29. März 2024

Flower-Friday am 29. März 2024 - Karfreitag

Meine Blumen stammen heute aus meinem Vorgarten. Die Schneespiere blüht gerade so schön, so dass ich einige Zweige für meine Vase abgeschnitten habe. Im Raum verbreitet sie auch einen feinen Duft, den ich sehr mag. 

Das Grünzeug war noch vom letzten Blumenstrauß übrig und passt sehr gut zu den weißen Rispen. 


Damit wünsche ich Astrid und allen Freitags-Blumen-Freunden ein schönes Osterfest.



Freitag, 22. März 2024

Flower-Friday am 22. März 2024


Noch eine Woche bis Ostern! 
Deshalb dürfen sich auch heute wieder Ostereier, diesmal in Blau-Tönen, zu den Freitags-Blumen gesellen. 


Eigentlich wollte ich frühlingshaftere Blumen, aber so richtig sagten mir keine zu und so griff ich in das Gefäß mit den reduzierten Blumen. Chrysanthemen und Rosen stehen jetzt in floraler Beziehung nicht direkt für Frühling, sehen aber mit Grünzeug in der blau-weiß gemusterten Vase ganz apart aus. 


 Die Ostereier geben ihr Bestes, um das Arrangement aufzuhübschen. 

Damit wünsche ich allen ein schönes Wochenende und verlinke meinen Post bei Astrid. 
 

Freitag, 15. März 2024

Kein Flower-Friday sondern Oster-Deko

Leider ging es mir in den letzten Tag nicht so gut, deshalb habe ich heute keine Freitags-Blumen. Aber Ostern naht und es wird Zeit für ein wenig österliche Dekoration.


 Also habe ich aus der großen Spanschachtel mit den von mir bemalten Ostereiern diejenigen herausgesucht, die zu dem (ebenfalls von mir bemalten Teller) passen und sie darauf arrangiert. Jetzt kann Ostern meinetwegen kommen! 


Freitag, 8. März 2024

Flower-Friday am 8. März 2024

Schon wieder Freitag! 

Das sind meine ersten Tulpen in diesem Jahr. Eigentlich hätte ich mir schönere vorgestellt, solche mit gefranstem Rand. Aber die habe ich nicht gefunden. Daher sind es nur ganz simple Tulpen aus dem Supermarkt. 

Die gelbe Farbe der Tulpen passt sehr gut zu dem Blau des Tischläufers. 


Am besten sehen die Tulpen immer in der bauchigen Glasvase aus.


Und weil ich vorgestern und gestern mein Quilt-Top "MOSAIK" mit Vlies und Rückseitenstoff geheftet (gesandwiched) habe, gibt es ein gemeinsames Foto von Tulpen mit Quilt. 



Freitag, 1. März 2024

Flower-Friday am 01. März 2024

 Heute gibt es bei mir ein bescheidenes Sträußchen mit Rosen aus dem Supermarkt. 


In der kugeligen Delfter Vase sehen sie aber sehr hübsch aus. 


Und dahinter steht noch die Vase mit den Areca-Palmen-Zweigen von voriger Woche. 

Wie immer verlinke ich den Beitrag bei Astrid. 


Freitag, 23. Februar 2024

Flower-Friday am 23. Februar 2024


Es grünt so grün.......!


Heute habe ich keine Blumen für euch. 


Nur die gefächerten Zweige meiner Areca-Palme, die ich abgeschnitten habe. 


Ich finde sie so schön, dass ich ihnen den Solo-Auftritt gönne und keine weiteren Blumen hinzugefügt habe. 


Damit sind wir schon wieder kurz vor dem Wochenende und bei Astrid gibt es weitere schöne Freitags-Blumen zu bestaunen. 





Freitag, 16. Februar 2024

Flower-Friday am 17. Februar 2024

Als ich am Dienstag in meinem Blumenladen nach neuen Blumen Ausschau hielt, fand ich mich im Gedränge der Valentinstags-Blumen-Käufer wieder. Es gab Rosen in allen Farben und fertig gebundene Sträuße, die alle nicht meiner Vorstellung entsprachen. 


So entschied ich mich diesmal für eine Orchidee, hatte ich bisher noch nie. Meine Areca-Palme stiftete einen gefächerten Zweig, um die Eleganz der Orchidee zu unterstreichen. 

Ein Palmen-Zweig war zu wenig, also musste noch einer dran glauben!

Damit hüpfe ich schnell wieder zu Astrid und den anderen Freitags-Blumen. 






 

Dienstag, 13. Februar 2024

Neuer Quilt


Das tolle Buch der brasilianischen Künstlerin Beatriz Milhazes hat mich inspiriert, mit der Arbeit an einem neuen Quilt zu beginnen. Es waren nicht ihre Muster (obwohl alle sehr wohl Quilt-tauglich sind), sondern die verschwenderische Farbenfülle in ihren Arbeiten. 









Da ich immer gerne mit Stoff-Streifen arbeite, kann ich aus einem üppigen Fundus schöpfen und so sind meine ersten Teile entstanden. Wie genau sie letztendlich angeordnet werden, habe ich noch nicht entschieden. Ich probiere an der Design-Wand verschiedene Möglichkeiten. 


Freitag, 9. Februar 2024

Flower-Friday am 9. Februar 2024

Heute gibt es noch einmal Mimosen, weil sie einfach so wunderschön sind!  


Dazwischen finden sich ein paar dunkelrote Ranunkeln, die sich in vornehmer Zurückhaltung üben und sich mit dem Aufblühen Zeit lassen. 

Ich bin mir nicht sicher, ob ich noch ein weiteres Mal Mimosen mit nach Hause nehmen werde. Leider halten sie gar nicht lange und geben schon nach kurzer Zeit ihren Geist auf. Oder gibt es einen Trick, um sie länger schön und frisch zu erhalten?

Gar nicht mimosen-empfindlich verlinke ich meinen Post - wie immer - bei Astrid



Montag, 5. Februar 2024

Bücherglück - Kunstbuch Beatriz Milhazes

Lösen Bücher bei euch auch Glücksgefühle aus? Könnt ihr es auch kaum erwarten, ein bestelltes Buch endlich in Händen zu halten?

Bei mir ist das so! 

Sehr, sehr glücklich gemacht hat mich dieses wunderschöne Buch (aber Vorsicht, der Preis!).


Beatriz Milhazes ist eine brasilianische Künstlerin, von der ich - wie ich zu meiner Schande gestehen muss - bis dato noch nie etwas gehört hatte. 



Sie malt, erstellt aber auch Collagen und Objekte und das oft in immenser Größe.


Ihre Farbgestaltung hat mich sofort elektrisiert.


Und haben ihre Bilder nicht auch einen Touch von Quilts?
Auf jeden Fall ist Beatriz Milhazes eine Künstlerin, die inspiriert! Für mich auch deshalb, weil sie bei Farben und Formen aus dem Vollen schöpft. 

(Unbezahlte Werbung)

Freitag, 2. Februar 2024

Flower-Friday am 02. Februar 2024


Nach den diversen Arztbesuchen in dieser Woche bisher (Zahn-, Ohrenarzt) habe ich mir gestern vom Einkaufen einen bunten Strauß mitgebracht. 


Aufgehübscht wurde er von mir mit etwas Efeu und arrangiert habe ich das Bukett in einem eierschalfarbenen Blumenübertopf mit Goldrand. 


Da gestern den ganzen  Tag sehr trübes Regenwetter herrschte, musste ich den Strauß bei künstlichem Licht fotografieren. 

Damit wünsche ich Astrid und  allen Blumenfreunden ein hoffentlich schöneres Wochenende! 







Samstag, 27. Januar 2024

Flower-Friday am 27. Januar (ein Tag Verspätung)

Meine Freitags-Blumen kommen mit einem Tag Verspätung. Leider hat es gestern mit dem posten nicht geklappt, aber ich denke, Blumen kommen immer zur rechten Zeit.


Diesmal hatte ich nur Zeit, Rosen aus dem Supermarkt mitzunehmen. 


Doch sie entfalten eine Farbenpracht, die dem Quilt an der Wand Konkurrenz macht. 



 "Die Jahre vergehen,
das Alter häuft sich,
doch der Anblick der Rosen
befreit mich von allen Sorgen. 

(Alt-Japanisch)

Mit dieser Weisheit verlinke ich meinen Beitrag bei Astrid. 

Freitag, 19. Januar 2024

Flower-Friday am 19. Januar 2024

Ich habe mich sooooo gefreut, als ich im Blumenladen meines Vertrauens Mimosen entdeckte! Es gibt sie so selten und ich liebe sie so sehr. 


In der schlichten schwarzen Keramikvase kommen sie sehr gut zur Geltung. 



Sie verströmen auch einen feinen Duft, der mir gut gefällt.


Das fröhliche Gelb wirkt sich positiv auf die Stimmung aus, auch wenn das Wetter vor der Türe eher das Gegenteil bewirkt. 

Somit sende ich einen positiven Wochenend-Gruß an Astrid

 

Montag, 15. Januar 2024

Ausstellungsbesuch

Wenn man eine Ausstellung besucht (FrauenArt in Traunstein) und das Outfit farblich genau zu einem der ausgestellten Bilder passt. 





Das Bild stammt aus den Händen von Margareta Thiel und die Farbharmonie von Bild und Pullover war rein zufällig. 

Gestern war der letzte Tag der Ausstellung.  

Montag, 8. Januar 2024

Neues Quilt-Top "FLYING CUBES" - "Fliegende Würfel"

 Gestern habe ich Stunden damit zugebracht, in meinem reichen Fundus nach einem passenden Stoff für den Rand des aktuellen Quilt-Tops zu suchen. Kaum zu glauben, wie schwierig das war! Der Stoff, für den ich mich entschieden habe, ist zwar nicht die optimale Lösung, aber einigermaßen passabel. 

 Bei dem schwarzen Rand, der hier zu sehen ist, handelt es sich um keinen Randstoff, sondern um einen                                                  Teppich, der unter dem Quilt-Top liegt.                                                    


Das Top ist 220 x 142 cm groß. 


Heute habe ich mich daran gemacht, das Top zu sandwichen - für mich die ungeliebteste Arbeit beim Quilt. 


Bei dieser Arbeit protestiert mein Rücken - er ist "not amused". 
Jetzt muss ich mich von der Anstrengung erholen! 

Ach ja - einen Titel habe ich auch: "FLYING CUBES" - "Fliegende Würfel". 



Freitag, 5. Januar 2024

Flower-Friday am 05. Januar 2024


Die ersten Blumen im Jahr 2024 sind etwas zurückhaltender. Der überbordenden Farbfülle vom Dezember lasse ich einen zarten Strauß in Grün und Weiß folgen.  




Ich hatte das Bedürfnis nach einer Farbkombination, die beruhigend auf das Auge wirkt. Auch die Glasvase übt sich in Zurückhaltung. 



Das bedeutet natürlich nicht, dass es im Laufe des Jahres nicht wieder in Farben und Formen ausarten wird. Ich bin mir sogar ziemlich sicher. 

Ganz langsam geht es mir besser. So einen hartnäckigen Husten mit begleitender Erkältung hatte ich noch nie. 

Schaut doch bei Astrid und den anderen Flower-Friday-Beiträgen vorbei! 


 


Empfohlener Beitrag